Wann ist die beste Zeit, um beim Fahrradkauf ein Schnäppchen zu machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die beste Zeit ist immer zu Beginn des vierten Quartals, sprich Ende September, Anfang Oktober. Durch die Fahrradmessen, die im August/September sind, werden neue Produkte des kommenden Jahres vorgestellt, diese auch natürlich von den Fahrradhändlern eingekauft werden. Damit genügend Platz im Verkauf und im Lager für die neue Kollektion ist, werden die Räder also reduziert. Somit sind Schnäppchen meist im September/Oktober/November zu ergattern.

Immer dann, wenn die neuen Modelle auf den Markt kommen ;-), dann gibt es die alten ( nicht weniger Guten ) Ladenhüter billiger.

oO Du willst am Fahrrad sparen? Würde ich nie machen- dafür liebe ich mein Bike zu sehr. Schnäppchen vertraue ich da nicht XD Das Einzige was ich dir empfehlen würde ist einen guten Draht zum Händler. Ich und mein Ex wollten für ihn eines kaufen und dabei habe ich mich in meines verliebt-Wir haben uns gut mit den Leuten unterhalten und noch einiges an Zubehör eingekauft. So hat er uns jeweils um die 100 Euro erlassen...

Ich will nicht am Fahrrad sparen. Die Räder, die im Auge habe, kosten so um die 1000 Euro. Da kann man wohl kaum von sparen sprechen. Aerb wenn die Verkäufer dann was am Zubehör machen können oder mir 10% geben wäre ich auch schon zufrieden.

0
@tabbert

Ich habe es mir fast gedacht. Ich war nur irritiert, weil ich persönlich den Begriff Schnäppchen und seine Anwendung misstrauisch beäuge. Meines war u die 600 und das meines Ex war glaube ich um die 1000 oder 1500. Woher kommst du? vllt. kannst du ja zum selben Händler fahren?! Die erste Ispektion war übrigens auch kostenfrei.

0

Was möchtest Du wissen?