Wann ist die beste Zeit für ein Mädchen sich entjungfern zu lassen, wäre dafür die Schulzeit noch gut oder wenn sie eine feste Beziehung(Ehe) führen können?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Der richtige Moment ist, wenn du dich dafür bereit fühlst und es willst.

Mir war wichtig, dass ich nur mit Leuten schlafe die ich wirklich liebe.

Entsprechend war es mein Freund, mit dem ich geschlafen habe...

Auch Schul-Beziehungen können halten. Man entwickelt sich in dem Alter nur noch mehr, daher halten viele nicht. Ich kenne aber mehrere, die noch mit ihrem Schulfreund zusammen sind.

Wenn du dich dann schon bereit fühlst, warum nicht. Wenn du noch warten willst, warum nicht...

beste zeit ....... zwischen 22 und 23 uhr .... logisch oder ?

4

Ich finde der richtige Moment dann ist, wenn man einen Partner gefunden hat, der es ernst meint und wenn man sich gegenseitig vertrauen kann. Natürlich muss man sich auch dafür bereit fühlen.
Aber letztendlich ist egal, ob man nun 16 oder 26 ist

ich finde, es kommt auf den Partner drauf an

es ist schöner und wertvoller, wenn man dem Partner kennt, vertraut und liebt, das kann schon in der Schulzeit sein,

das kann aber auch erst später sein

auf jeden Fall sollte man es nicht machen, weil es alle machen und seine Körper einfach so verschenken

Sein erstes mal mit einem Partner zu habe, den man schätzt und vertraut, ist glaub ich kaum zu übertreffen vom Gefühl her.
Ein genaues Alter gibt es nicht. Ich finde persönlich, dass man bis 14 nicht unbedingt sexuell aktiv sein muss.
Man hat noch so viel vor sich und man sollte einfach seine Kindheit und Jugend genießen ohne sich schon um solche Themen den Kopf zu zerbrechen.
Das ganze mit Sex nach der Ehe finde ich ziemlich krass, weil du einen Partner mit dem du dein Leben verbringen möchtest, auch intim kennen lernen musst, damit du weist ob es überhaupt passt.
Meiner Meinung nach ist 16 ein gutes Alter um das erste Mal zu haben.
Falls es länger dauert und du erst mit 20 oder noch später dein erstes Mal hast, ist das natürlich auch kein Problem 

An sich sei noch zu sagen, dass in einer festen Beziehung, der Sex deutlich intensiver und angenehmer ist.

Sobald ein Mädchen den Wunsch und den Drang nach Sexualität verspürt und den Richtigen für die Entjungferung gefunden hat, kann sie meinetwegen loslegen. Wer bin ich, dass ich Regeln für die Sexualität anderer Menschen aufstelle?

Danke das du die Frage angenommen hast

0

Hey,

Das ist bei jedem Mädchen unterschiedlich und hängt mit sehr vielen Faktoren zusammen, z.B. Religion oder wie offen das Mädchen gegenüber dem Thema ist. Manche wollen, dass das erste mal was ganz besonderes ist, und manchen ist das garnicht so wichtig. Es gibt keinen guten oder schlechten Zeitpunkt. Jedes Mädchen entscheidet das für sich selbst.

LG

Wenn Du bei ihr bleiben möchtest, ist es egal, in Deinem Fall aber eher etwas später. Wenn Du ein Ratgeber bist, bedenk, daß es den meisten biodeutschen Kreisen zwar egal ist, daß aber auf dem Heiratsmarkt  in anderen Kulturkreisen die Chancen fast gegen Null gehen könnten. Es ist aber auch so, daß es fast immer zum ersten Mann eine lebenslange emotionale Beziehung besteht, wie das Sprichwort schon sagt: alte Liebe rostet nicht. Fazit: eine solide Basis sollte, wenn man es ernst nimmt, schon da sein.

Naja wenn sie bereit dafür ist kann sie auch in der Schulzeit sein aber jetzt nicht 11 Jahre schon ein Bisschen älter :)

Das Hymen hat keinerlei Bedeutung für ein weibliches Wesen.

Dafür interessieren sich nur verquaste Männer. Warum auch du, was geht dich das an?

Wenn Du dazu bereit bist und meinst, dass der  Partner, den du liebst und vertraust,   der Richtige ist.

.. und keinesfalls aus Sportsgeist, weil die anderen bereits keine Jungfrau mehr sind oder meinen, dich damit unter Druck setzen zu können.

Kommt drauf an. Wenn man bereit dafür ist, aufgeklärt wurde und Verantwortung übernehmen kann.

Was wird dir unsere Ratschläge jetzt bringen? -.- Stell dir mal voll Haufenweise schreiben rein man sollte sich erst mit 18 entjungfern und du hast währendessen einen Freund der sehr schlecht mit dir umgeht und du trotzdem mit ihm schlafen willst, weil du ja "gehört" hast das, dass mit 18 sinnvoller wäre. Im entefekt ist es doch deine Entscheidung wem du dch schenkst. Du brauchst auch keinen Rat, sondern wird es dann schon merken.

Na, auf jeden Fall erst nach 16.00 Uhr, wenn die Hausaufgaben gemacht wurden.

Mann, Mann, Mann - Fragen sind das!!!

Mach dich locker!!!

0

Das ist die ureigene Entscheidung des Mädchen.

Wer sind wir, darüber zu befinden, ob das gut für sie ist oder nicht?

Im Mittelalter gings schon ab 12 los.

hä, komm mal zurück

0

Ab 12 Uhr mittags oder nachts?

0
@DrillbitTaylor

Als ein Mädchen das 12te Lebensjahr erreichte, wurde sie zwangsverheiratet. Das ist heute noch Brauch bei den Sinti&Roma Familien obwohl das gesetzlich verboten ist.

Letztens eine Doku darüber gesehen ._. 
haben sie eine Hochzeit gefeiert (eines 12 jährigen Mädchens) mit 12 bugattis, 8 lamborginis, kleine kinder mit goldkravatten usw.

Wenn man Sex vor der Ehe hat, kommt man ja in der Hölle - die sind schon schlau xD :)

1

Schön das Du König Martin, als Mann, Dich mit soetwas beschäftigst...

Danke, man steht eben im Leben

0

Was möchtest Du wissen?