Wann ist der Perfekte Zeitpunkt zu schalten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vom Benzinverbrauch her ist es umso günstiger, je früher du schaltest. Hast du keine Verbauchsanzeige, an der das ablesen kannst?

Wenn du mit gleichmässiger Geschwindigkeit auf ebener Strecke dahinrollst, kannst du durchaus im 5. Gang mit 1000/min fahren. Das kommt aber aufs Auto an, eine pauschale Aussage ist nicht möglich.

Schädlich wird es, wenn die Drehzahl in den roten Bereich kommt. Solange du nicht untertourig fährst (Motor vibriert und dröhnt), ist es auch vom Verschleiss des gesamten Antriebsstrangs her besser, je niedriger die Drehzahl ist.

Es ist je nach Fahrzeug unterschiedlich. Bitte nenn Marke, Modell und Baujahr. Bei alten Fahrzeugen von 2000 wird z.b. beim benzinmotor mit 3000 umdrehungen geschaltet. Je nach modell auch höher.

8

Okay danke, ich meine den Abarth 500c (ein kleines Auto mit Racingetriebe, Sportauspuff usw.)

0
34
@DerBackfisch1

Schalte bei 2500 umdrehungen. Das sollte optimal sein, wenn du benzin sparen willst. wenn du ausenorts beschleunigst kansnt du auch bei 3000 schalten. Dann kommst du schneller an den letzten gang und sparst benzin.

1
58

Wieso wird bei alten Fahrzeugen von 2000 z.b. beim benzinmotor mit 3000 umdrehungen geschaltet? Warum soll der Motor so hoch gedreht werden?

NIcht umsonst hatten Audi- und VW-Fahrzeuge aus den frühen 1980er-Jahren eine Schaltanzeige, die, je nach Motorbelastung, bereits bei 1500/min zum Schalten aufgefordert hat.

0

bei ca. 2000 rpm sollte man den nächsthöheren gang einlegen

Wann sollte man bei einem Benziner Pkw vom 1. auf dem 2. schalten?

Ich habe gehört, das man sollte in den 2 Gang schon bei 20 km/h oder so schalten, nur ist mir aufgefallen, das es bei meinem Auto irgendwie zu früh ist, Auto ruckelt, am besten geht es bei meinem Auto ab 30 km/h in den 2. zu schalten, aber ist das schädlich? Sorry für die blöde Frage, aber es interessiert mich!

...zur Frage

Wann bei einem Benziner schalten?

Hi
Habe sei ner woche ein neues Auto mit 75 Ps und 1.2 l Hubraum Benziner.

Nun schalte ich im normalen Alltag immer so bei 2-2500 upm gelegentlich auch erst bei 3000 upm. Durch das frühe schalten fahre ich dann meine Geschwindigkeit in der Stadt bei 1-1500 upm. Das Auto fährt auch ohne zu ruckeln im 3. Gang 20kmh.

Ist das schädlich für den Motor mit so niedrigen Drehzahlen zu fahren?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Kann man seinen Turbo kapput fahren?

Mein Vater meint immer man soll bis knapp 2500/rpm hoch und dann erst schalten um den Turbo zu beanspruchen sonst geht der anscheinend kapput oder sowas. Ich schalte so immer zwischen 1500-2000/rpm und kann mich eig garnicht beschweren :/ falls es einen unterschied macht, ist ein skoda fabia 2 1.2 tdi.

Danke schonmal!

...zur Frage

Zu welchen Zeitpunkt einen Hund anschaffen?

Wie seht ihr das?? wann sollte man sich einen Hund holen?

Wann ist der perfekte Zeitpunkt?

LG Elli

...zur Frage

wann gilt "hoher Verbrauch" (Auto)

Hey,

ab wieviel Liter Spritverbrauch gilt es als "hoher Verbrauch"?! Ist 8,5 Liter auf 100km schon hoher Verbrauch oder gehört das noch zum standard?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?