Wann ist der nächste Blutmond nach 28.09.2015?

16 Antworten

Hallo,

die nächste nennenswerte Mondfinsternis findet schon im Jahre 2018 statt. Um genau zu sein im Juli.

Das wird die spektakulärste Finsternis des 21. Jahrhunderts. Warum? Die Phase der Totalität dauert über 100 Minuten.

Außerdem kommt noch hinzu, dass sie zu einer menschenwürdigeren Zeit stattfindet und  zwar gleich zu Beginn der Nacht. Das Ende der bürgerlichen Dämmerung ist kurz vor 22:00 Uhr und die Phase der Finsternis beginnt gegen 22:30 Uhr.

Des Weiteren steht der Mars in der Nähe des Vollmondes. Das heißt, dass er somit in Opposition zur Sonne steht und damit fast seine max. Helligkeit erreicht. An diesem Abend wird er mit -2m6 erstrahlen und somit ist er heller als der Jupiter.

Also, auf jeden Fall sehenswert :-)

Schade, nachts schlafe ich, die Astrologen sollten mal tagsüber eine Mondfinsternis machen, es geht doch auch mit einer Sonnenfinsternis so.

0
@Szintilator

Es sollte doch eigentlich nicht schwer fallen, dass man bis Mitternacht wach bleibt, oder?

0

es ist 2033

0
@aurodebe
es ist 2033

Und was ist da? Richtig - die Mondfinsternis eines Supermondes. Da sich der Fragesteller jedoch auf die nächste Mondfinsternis bezog, nannte ich ihm das Datum welches er wissen wollte. Von der nächsten Supermondfinsternis war nicht die Rede.

1

Ich kann mir gut vorstellen das es genau in dieser Nacht wie aus Kübeln schüttet :D

0

Am 27.07.2018 soll es wohl soweit sein.. mit ner Mondfinsternis ... Blutmond wohl dann aber erst wieder 2033. 

Bei einer totalen Mondfinsternis ist das immer ein Blutmond. Nur den gleichzeitigen 'Supermond' (Nähe zur Erde) gibt es nicht immer.

0

So wie letzte Nacht, dass Supermond und Blutmond gleichzeitig sind, erst wieder 2033.

Was möchtest Du wissen?