Wann ist der früheste Termin ab dem ein Mann Elternzeit nehmen kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jupp, das ist der Tag der Geburt. Ist auch sehr sinnvoll am Anfang zusammen zuhause zu bleiben. Dann kannst du die Entwicklung des Wurms hautnah erleben ( da passiert am Anfang wirklich viel) und deine Frau unterstützten, die liegt ja im Wochenbett und kann kaum was machen.

Kommentar von FranzN
29.05.2016, 09:59

Danke für die Antwort.

Lt. Wikipedia: "Die Elternzeit muss spätestens sieben Wochen vor Beginn schriftlich beim Arbeitgeber beantragt werden."
Wie mach ich das, wenn ich den Tag der Geburt nicht genau kenne? Kann ich den geplanten Geburtstermin angeben?

0
Kommentar von Xylex
29.05.2016, 10:20

Ja genau so. schreib das du ab dem Tag der Geburt deines Kindes in Elternzeit gehst, wobei der voraussichtliche Geburtstermin der xx ist.
Dem Arbeitgeber würde ich aber bei der Übergabe schon mal mitteilen das der Tag sich natürlich verschieben kann.
Die meisten wissen wie das läuft, die haben ja in der Regel selber Kinder.

1

Was möchtest Du wissen?