Wann ist das Haus rein rechtlich verkauft?

4 Antworten

Verkauft ist das Grundstück mit Abschluss des Kaufvertrages beim Notar. Der Zeitpunkt des Besitzüberganges ist im Kaufvertrag bestimmt. Meist ist dies bei vollständiger Kaufpreiszahlung der Fall. Das Eigentum geht aber erst mit Eintragung im Grundbuch über. Sofern sich im Haus aber noch nichtmitverkaufte Gegenstände befinden, kommt es darauf nicht an. Diese müssen herausgegeben werden.

Das sind Fragen, die einem der Notar vor/während der Beurkundung gerne beantwortet ;-). Der Besitz geht über wie im Kaufvertrag vereinbart: Besitz, Nutzung und Lasten gehen über ? > in der Regel mit Eingang des Kaufpreises oder zu einem festen Termin. 

Inwieweit deine persönliche Dinge hier mit verkauft wurden, hängt davon ab, was du mit deinem Käufer vereinbart hast. Gekauft wie gesehen? Im Zweifel lieber nochmal beim Notar erkundigen. 

Es gibt zwei Termine. Den Kaufternin beim
Notar und den Übergabetermin, der 6-12 Wochen nach den Notartermin liegt. In der Zeit könnt ihr in Ruhe ausziehen

Hauskauf, Haus hat keine Gebäudeversicherung.

Hallo,

wir kaufen uns ein Haus. Morgen, den 11.06 haben wir beim Notar den Termin zur Unterzeichnung des Kaufvertrages, die Zahlung des Geldes erfolgt am 15.07 .

Nun zur meiner Frage, die jetzigen Besitzer haben ihre Gebäudeversicherung gekündigt, es ist also keine vorhanden. Angenommen es passiert was, zB ein Wasserschaden, wer muss die Kosten dann übernehmen? Sollte das Haus jetzt noch abfackeln können wir vom Vertrag noch zurücktreten?

Viele Grüße

...zur Frage

Hausverkauf - Käufer vor Übergabe ins bewohnte Haus lassen?

Ich habe mein Haus verkauft. Kaufvertrag beim Notar ist unterschrieben. Übergabe ist in 1 Monat. Der Käufer will dauernd Termine für Handwerker (Fenster ausmessen...) und Besichtigungstermine für Mieter vorzugsweise an Sonntagen. Ich wohne noch im Haus. Muss ich dauernd Leute bei mir reinlassen? Oder muss sich der Käufer bis zur Übergabe gedulden?

...zur Frage

Auflösung Erbengemeinschaft Verkauf Immobilie ein Mitglied weigert sich?

Wir sind eine Erbengemeinschaft die ein Haus besitzt insgesamt sind wir 8 Mitglieder denen das Haus zu unterschiedlichen Teilen gehört mir gehören 50 % Das Haus soll nun verkauft werden 7 Mitglieder sind einverstanden 1 Mitglied widersetzt sich aus dem Grund weil er eine Garage auf dem Grundstück des Hauses nutzt die zum Haus gehört . Da bei einen Verkauf des Hauses er diese Garage nicht mehr nutzen kann weil das ja der neue Besitzer nicht mitmachen würde wird jetzt das Einverständnis zum Verkauf verweigert . Ich kümmere mich gerade darum das es verkauft werden kann das Haus ist sehr sanierungsbedürftig und man muss froh sein wenn sich jemand findet der das kauft das Grundstück ist abgeschlossen eine Person die es kaufen wollte ist aus diesen Grund der Garagennutzung wieder von Ihren Kaufabsichten abgerückt . Was kann ich machen das wir das Haus überhaupt mal verkauft bekommen. Brauch ich einen Anwalt dazu bzw wer müsste die Kosten tragen. Für mich ist das alles Neuland .

...zur Frage

Ist jemand des Mordes schuldig, wenn er ein Haus in die Luft sprengt, jedoch nicht weiß, dass sich jemand in diesem Haus währenddessen befindet?

Hey.

Mich würde einfach eure persönliche Meinung sowie die rechtliche Lage dazu interessieren.

Es handelt sich nämlich um folgenden Fall:

Jemand sprengt ein Haus, da er die in diesem Haus lebende Person nicht leiden kann. Die Person, die dort wohnt, ist jüdisch und der, der das Haus in die Luft sprengt, hat etwas gegen Juden und ist im Allgemeinen rassistisch.

Er sprengt das Haus auch tatsächlich, jedoch weiß er nicht, dass sich in diesem Moment die Kinder dieses Juden darin befinden. Diese sterben.

Hat er sie nun ermordet?

Wie wird da rechtlich verfahren? Also wie sieht die rechtliche Lage dazu in DE aus, wie in USA?

Vielen Dank für alle hilfreichen Antworten

Liebe Grüße

Katharina Hohenfels

...zur Frage

im Testament von der Oma steht, das haus das ich erbe ,darf so lange ich lebe nicht verkauft werden, ist das dann rechtens, Testament ist vom Notar, geht sowas?

...zur Frage

Eltern haus soll verkauft werden darf ich gleich ausziehen mit vollem Unterhalt oder muss ich warten bis das Haus verkauft wird?

Guten Tag Mitglieder,

meine Eltern wohnen 6std weg und ich wohne alleine in einem 2 Familien Haus dessen besitzer sind ebenfalls meine Eltern. Nun soll das Haus verkauft werden und ich will nicht warten bis es verkauft ist um auszuziehen. Nun bin ich mir aber unsicher ob sie Unterhaltszahlungspflichtig sind oder erst ab verkauf des Hauses. Zu dem darf ich keine Tiere halten und man fühlt sich wirklich extreme alleine da es gut 180m2 sind

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?