wann ist das geeignete Alter fürs handy?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

"Alle haben das" ist nie ein Argument, denn eine sinnlose Nachmache nur weil alle es machen ist der falscheste Weg. Stell dir vor alle springen von einer Brückem springst du hinterher? Diese Frage ist alt impliziert aber eines, man denkt im Leben selbst darüber nach was man braucht und was nicht und besitzt nicht nur wegen anderer etwas.

In deinem Alter braucht es kein Smartphone oder bist du ein beschäftigter Geschäftsmann der den gesamten Tag nicht zu Hause ist und erreichbar sein muss, Termine organisieren muss etc? Ich denke nein. In dem Alter ist ein Smartphone ein Mittel um die Eltern zu erreichen (was alle mobilen Geräte können)...sofern das Kind das will und umgekehrt nicht sogar noch die Eltern wegdrückt und um in Chats zu hängen (selbst wenn man fast neben der Person steht) und um zu spielen, kurz gesagt unnötig.

Worüber man nachdenken könnte wäre ein altes Tastenhandy. Hält ewig und für den Notfall anrufen zu müssen oder angerufen zu werden reicht es, wobei ich auch den Trend nicht gut finde.

Ein Smartphone kann auf jeden Fall noch warten. Es ist doch heute sdhlimm genug. Wo man steht und geht Jugendliche die fast den ganzen Tag nur auf den Bildschirm starren und dann auch noch Panik bekommen, wenn sie mal von ihrem Plastikspielzeug getrennt sind.

Viele argumentieren immer mit Notfallanrufen, am Ende wird aber das Smartphone seltens primär dafür genutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mein erstes Handy (Tasten) mit 5 Jahren bekommen, da ich von da an allein nach Haus gelaufen bin. Natürlich nur wegen der Sicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handy okay, hätte ich ein Kind, würde es mit 13 aber nur ein altes Nokia mit Prepaidkarte bekommen, damit man nach Hause anrufen oder schreiben kann, falls was ist. 

Ein Smartphone würde ich dann so mit 15-16 geben, aber auch wieder einkassieren, wenn ich mitbekomme, dass sich das auf die schulische Leistung negativ auswirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Handy zum telefonieren, z.B. Eltern anrufen, damit sie dich abholen solltest du jetzt schon haben. Ein Smartphone sollten Kinder in deinem Alter noch nicht haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich würde nicht immer alles das haben wollen was andere haben. Andersfalls kann ein Handy wenn du z.b. von der Schule heimgefahren werden musst anrufen. Nur wenn etwas nützliches ist gebrauchen es die Menschen zum spaß eig auch xD mit 14 ein handy ist okay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich finde schon, dass man heutzutag mit 13 ein Handy haben sollte.

Das richtige Alter ist schwierig zu sagen aber in meinen Augen ist ein Handy so ab ca. 11 Jahren sinvoll....alleine schon wenn mal nach der Schule oder auf dem Schulweg etwas passiert usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 716167
08.09.2016, 22:09

Ich habe mein Abitur ganz ohne Handy geschafft.

2
Kommentar von anaandmia
08.09.2016, 22:11

Ich will dir nicht zunahe treten aber das waren auch noch andere Zeiten.....

0
Kommentar von anaandmia
08.09.2016, 22:12

Natürlich kann mein sein Abitur auch ohne Handy schaffen (ich habe auch nie etwas anderes behauptet)

0
Kommentar von anaandmia
08.09.2016, 22:19

Finde es schon krass wie klischeehaft die Gedanken einiger "Erwachsenen"sind....

0

Sei die/der Coole und bleibe handylos. ;)

Da Facebook so gut wie ausgestorben ist und beim Wort "E-Mail-Verteiler" nur fragende Gesichter kommen, steht für die meisten Leute nur noch die WhatsApp-Gruppe zur Auswahl. Solang ihr noch keine aktive Klassengruppe habt, du deine Freunde noch per Festnetz, E-Mail, Skype, etc. erreichen kannst, und du nicht 24/7 unterwegs bist, dann finde ich ein Handy/Smartphone nicht wirklich notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fände in deinem Alter langsam ein Okay, aber nicht ein super aktuelles. Hatte mein erstes mit 9, war aber nur so ein klapp teil mit Prepaid weil ich in einer anderen Stadt in die Schule gegangen bin. Mein erstes Smartphone war ein Budget-smartphond von HTC. Dann mit 14 ein iPhone, weil ich eine wichtige Prüfung bestanden habe, und jetzt ein Oneplus 3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein altes Handy mit Tastatur gerne ab 8, aber ein Smartphone brauchst du nicht vor 14-15.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mein erstes Handy mit 13 und halte das auch für ein gutes Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine du bist alt genug, aber das musst du wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achja und bei deiner letzten frage warst du noch zwölf obwohl du diese nicht mal 1 h später gestellt hast 😐

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?