Wann ist Chlorwasserstoff / Salzsäure gesundheitsschädlich oder ätzend?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sowohl gasförmige HCl als aus konzentrierter wäßrige Lösungen von HCl sind stark ätzend. Da die Haut sehr viel weniger empfindlich ist als die Lunge, macht es nicht viel, wenn Du Dir konzentrierte (≈40%) Salzsäure über die Hand kippst und sie innerhalb von ein paar Sekunden runterwäscht (wenn Du ein paar Minuten wartest, dann tut es zwar weh, macht aber keinen Schaden); einen Lungenzug gasförmige HCl solltest Du aber vermeiden.

Unterhalb von ein paar Prozent ist HCl dann auch auf der Haut ziemlich harmlos, wobei es natürlich auf die Stelle ankommt. Schleimhaut ist immer empfindlicher, und großflächiger Kontakt ist schlimmer als eine eingetauchte Hand.

"Ich habe vorhin gelesen, dass Salzsäure mit gaaaanz viel Wasser gelöst nicht ätzend ist" solltest Du umändern in:

Salzsäure in gaaaanz viel Wasser gelöst ist schwach ätzend. So stimmt es. Salzsäure hast Du auch in Deinem Magen zur Verdauung ung zur Abtötung von Krankheitskeimen.

Vielleicht sollte der Fragesteller mal die Menge "gaaaanz viel Wasser" näher definieren. Eine Flasche Salzsäure ins Meer geworfen, ist wohl nicht mehr ätzend....

0
@dandy100

Gaaaaaaanz viel Wasser ist zum Beispiel, wenn du 1 Tropfen Salzsäure und 1 Liter Wasser hast 

0

Was ist denn das für eine Frage? Nichts ist ätzend mit gaaaanz viel Wasser - da ist doch wohl logisch. Wenn Du ein Flasche Salzsäure ins Meer wirfst, wirst Du nicht mehr viel davon merken.....

Ja, für mich war das nicht logisch. 

0
@Emiliyyyyy

Das etwas nicht mehr ätzend sein kann, je stärker Du es verdünnst, ist für Dich nicht logisch? Wir wäre alle schon tot hier auf der Erde, wenn das nicht so wäre, denn alle chemischen Elemete sind hier um uns herum. Wenn das nicht logisch ist, dann weiß ich es aber auch nicht mehr! Was ist denn das überhaupt für eine Mengenangabe:"gaaaanz viel Wasser"?

0

Ich hatte mal 28%-ige Salzsäure zu Hause, raucht ganz schön!

Darf man nur eben nicht wirklich einatmen!

Höhere Konzentrationen bekommt man glaube ich auch garnicht zu kaufen. 

Man fällt nicht gleich tot um, aber ich würde sie sofort wieder stark ausatmen, wenn ich sie auch nur ganz kurz eingeatmet hätte!

Da wir auch Salzsäure im Magen haben, kann sie nicht allzu schlimm sein, aber nur so 0,75%ig!

Hör besser nicht auf mich!

Ich würde sie gar nicht erst einatmen! Das ist noch besser, als sie gleich wieder auszuatmen. Normalerweise stoppst Du die Atmung auch automatisch, weil es nicht gerade angenehm ist.

0

Magensäure besteht aus 0,3% tiger Salzsäure.

0

handelsübliche konz. Salzsäure hat ~37% .... mehr ist auch nicht möglich, weil die Lösung mit Chlorwasserstoff gesättigt ist bei Raumtemperatur...

0

Du hast Deine Frage schon selbst ganz richtig beantwortet!

Also stimmt das, was ich herausgefunden habe. Ich bin beruhigt! Danke für die schnelle Antwort! 

0

Was möchtest Du wissen?