wann ist bei der einnahme von 50mg Testosteron mit den ersten Ergebnissen zu rechnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ein Testosteronmangel vorliegt, dann solltest du deine Fragen am besten mit dem behandelnden Urologen abklären. Mit dem Gel wird der Testosteronwert des Patienten lediglich auf einen Normalwert angehoben. In der kurzen Zeit wird sich aber vom Trainingsstand her nicht viel (eher gar nichts) tun. Fraglich ist, ob die schwächeren Ergebnisse tatsächlich nur auf den Mangel zurückzuführen sind oder einfach nur falsch trainiert bzw. sich ernährt wurde.

Solltest du nebenbei keinen attestierten Testosteronmangel haben, dann lass die Finger von dem Gel!

MfG
GRULEMUCK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?