Wann ist Anpassung gut und wann wäre Anpassung schlecht?

2 Antworten

Man sollte sich an eine "guten" Umgebung mit anderen Leuten anpassen, jedoch wäre es schlecht wenn man sich an eine "schlechte" Umgebung anpassen würde.  

Beispiel: Wenn man sich mit erfolgreichen und sportlichen Leuten umgibt, sollte man sich nicht hängen lassen und sich schon etwas bemühen, dass man denen folgen kann.

Wenn man sich mit Verlierer- und kein Bock Typen umgibt, wäre es schon besser wenn man sich da fern hält und denen nicht nacheifert.  

Genau darum geht es mir bei der Frage.... weil mir oft gesagt wird, ich solle mich anpassen - aber an Umstände und Verhaltensweisen, die ich so nicht übernehmen möchte, weil sie mir nicht gut und richtig erscheinen.... Das ist dann eine verzwickte Lage...

0

Was verstehst du unter Anpassung?

Anpassung an eine Gruppe z. B. .... Sichtweisen von anderne übernehmen....

0
@DBKai

Selber denken ist vorteilhafter. Andere passen sich mir an und nicht umgekehrt

0
@fiwaldi

Warum passt du dich niemals an? Es könnte doch sein, dass eine andere Person mal in einem oder auch in mehreren Gebieten mehr drauf hat als du...?

0

Was möchtest Du wissen?