Wann in die Nachprüfung (FOS Bayern)?

1 Antwort

wenn man durchfliegen würde, muss man in die mündliche nachprüfung.
vom termin kann das von den schulen her unterschiedlich sein, unsere finden vom 23 bis 28.6 statt

Fos: Verstehe Punktesystem noch nicht ganz?

Ich weiß das es ab der FOS keine Noten mehr gibt, sondern nur noch Punkte (15 Punkte insgesamt) aber wieso gibt es (ein beispiel) +3,3,-3 ? Gehen wir mal davon aus das ich eine Stegreifaufgabe schreibe und es 20 Punkte gibt (20 Punkte in der Ex) Ab wann hat man die 7 Punkte,8 Punkte oder 9 Punkte erreicht ? Ich hoffe ihr könnt mir helfen:)

...zur Frage

Trotz Note 6 in Fachabiprüfung das Fachabi bestanden?

Hallo zusammen, besuche grade die 12. Klasse der Fos in Bayern und wollte mal wissen ob man trotz einer 6 in der Fachabiturprüfung das Fachabitur besteht? Nehmen wir mal an ich habe im Jahresfortgang in Mathe 5 Punkte und schreibe in der Fachabiturprüfung 0 Punkte. Bekomme ich dann im Endjahreszeugnis 3 Punkte und habe das Fachabi trotzdem??!

LG

...zur Frage

Realschule Bayern Abschlussprüfung wiederholen

Ist es Möglich die Abschlussprüfung ein zweites mal im darauffolgenden Jahr zu machen da ich beim ersten mal leider nicht den erforderlichen schnitt von 3,3 für die Fos geschafft habe jedoch trotzdem Bestanden habe?

...zur Frage

2 mal 0 punkte im Fachabitur in bayern erlaubt?

Ich habe diese woche mein Fachabitur an der technik fos in münchen und wollte fragen, ob man mit 0 punkten in der mathe Abschlussprüfung und mit 0 in physil durchfällt ? . ich stehe in beiden fächern im jahresfortgang über 7 punkten und kann famit im schnitt nicht auf eine note 5 kommen . da il internet vieles steht und ich mir unsicher bin ib man duch 2 mal 0 punkte lediglich in der prüfung das jahr besteht oder duschfällt danke schonmal

...zur Frage

Mündliche Prüfung FOS 12 - Bayern?

Ich wüsste gerne wann man nach der Abschlussprüfung in die Mündliche Prüfung muss? Also wann man verpflichtet ist in die Mündliche zu gehen?

...zur Frage

FOS Bayern Durschnittsnote

Hallo, ich habe jetzt eine Frage zur Durchschnittsnote in der FOS 12 Bayern. Man hat ja den Jahresfortgang von und dann das Prüfungsergebnis. Diese werden doch 1:1 verrechnet, oder?

Und noch etwas. Die Formel lautet ja (17-(Summe der Punkte/Anzahl der Fächer)/3 So wie ich das jetzt sehe sind es 10 Fächer (da zwei aus der 11ten) übernommen werden.

Stimmt das? Sind es genau 10 Fächer oder habe ich was übersehen?

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?