Wann hört man auf an zigaretten zu denken wenn man aufgehört hat zu rauchen?

5 Antworten

Hatte vor 7 Jahren eine schwere Lungenentzündung und lag damit 7 Wochen im Krankenhaus (10 Tage auf der Intensivstation), dort konnte ich nicht rauchen. Ein Arzt hat mir dort gesagt das der körperliche Entzug 5-6 Tage dauert (in der Zeit sollte man alles wo geraucht wird meiden!), danach spielt sich alles nur noch im Kopf ab! Also möglichst wenig daran denken. Lenke dich durch ein Hobby (aber nicht Essen!)ab! Das hilft.

Ich denke heute noch ab und zu ans Rauchen, obwohl ich schon gut 1 1/2 Jahre Nichtraucher bin. Wenn alle Leute im Raum sich eine Kippe anzünden oder bei so typischen Rauchsituationen wie zum Beispiel einem Pokerabend, da machts einfach ZACK und man denkt direkt ans Rauchen. Der Trick dabei ist nur, nicht die anderen zu beneiden weil die jetzt Rauchen dürfen, sondern zu denken: JA GEIEL ICH BRAUCH JETZT KEINE ZIGARETTE!! ;o)

Niemals, glaube ich! Ich habe Nov. 2007 aufgehört und denke täglich daran.

Was möchtest Du wissen?