wann hört die "Brustschimpfphase" auf?

4 Antworten

So etwas würde ich eine Hebamme oder auch die Kinderärztin fragen. Es gibt so viele mögliche Gründe dafür. Vielleicht fühlt er sich in der Haltung in der er gestillt wird nicht mehr so wohl, vill. Zahnt er...

Das ist mir neu, daß es eine "Brustschimpfphase" gibt?

Irgendetwas stört ihn jedenfalls!

Frag doch mal den Kinderarzt, oder die Hebamme?

"...zu wenig Milchfluss oder auch zu viel Milch, Stillstreik, Ohrenschmerzen, Zahnungsbeschwerden, eine Bindungsstörung oder etwas anderes." ? :)

Was möchtest Du wissen?