Wann hört das endlich auf bei mir?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Tja, leider ist das Abnehmen super einfach, genauso das Zunehmen. Das wirklich schwierige ist, sein Gewicht zu halten. 

Such dir doch einen Ersatz für Süsses....zum Beispiel Säfte oder Smoothies. Selbst gemachte natürlich. Dort kannst du mit mehr Früchten am Anfang starten und nachher mehr und mehr auf Gemüse und Salat umstellen.

Fat Sick and Nearly Dead ist ein guter Film. Schau ihn dir auf Netflix an (Netflix ist im ersten Monat kostenlos, falls du es nicht schon nutzt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß und wie alt bist du denn? Evtl. hattest du vorher viel zu wenig Gewicht auf der Wage und dein Körper hat jetzt eben gegen gesteuert damit du ein "normales" Gewicht hast ;) Weil bei 1,80m und mehr wären 55kg massives Untergewicht ;) Man muss sowas einfach immer in der Relation sehen. 

Ansonsten: einfach keine Süßigkeiten in der nähe haben. So einfach ist das. Was nicht da ist kann man auch nicht essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HumanisHuman
02.02.2016, 16:23

bin weiblich 9 jahre alt 1,65 gross und 55 kilo waren das perfekte gewicht arbeite im einzelhandel ich bin umgeben von dem zeug

0

Steig doch von Schockolade z.B auf Bananen, Mandarinen . Äpfel usw. um. Mag das auch eher als Süßigkeiten, Alleine wenn du dich gesund ernährst, kannst du ein paar Kilos (auch wenn wenig) wegbekommen, da das Zucker usw. in natürlicher Weise vorhanden ist. Aber wenn du unbedingt die Kilos los werden willst, musst du auch körperlich aktiv werden. Also Sport, sport und nochmal sport. Ist doch egal, was es ist, ob Liegestütze, Boxen, Joggen usw. Glaub mir, ich hab einen Cousin, der wiegt im Dreistelligen Bereich, ist 27 und hat dank seinem Übergewicht Probleme mit dem Herz und muss Medikamente nehmen! Da sind die 80 Kilo bei dir ein Witz (weiß nicht, wie groß du bist aber ich gehe davon aus, dass du etwas klein bist). Und willst du etwa auch Probleme damit haben? Also mach was dagegen, sonst wird es immer schwieriger und schwieriger und irgendwann vielleicht gar nicht, wenn du Probleme bekommst. Der erste Schritt entscheidet, ob du das durchziehst oder nicht. Es wird ein schwerer und steiniger Weg, aber wenn du was willst, schaffst du alles! Ich wünsch' dir viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe dasselbe Problem, doch das hier hilft mir langsam:

Finde jemanden der dich motiviert, dich unterstützt, mit dir zusammen Sport treibt und dich zwingt an deine Grenzen zu gehen und gemeinsam gesund mit dir kocht :)

Vieeel Trinken ist das Zaubermittel. (Ich trinke mein Wasser gerne mit Zitronenscheiben)

Setze dir keine unrealistischen Ziele 10kg in 4Wochen - alles Blödsinn!

Suche dir Bilder aus dem Netz (bspw. Instagram) und nehme sie als Motivation her nicht aufzugeben, bevor du an den Schrank voller Leckereien gehst.

Verbanne ungesundes Essen und Süßigkeiten aus deinem Haus

Bei aufkommendem Heißhunger: Trinke ein großes Glas eiskaltes Wasser, trinke so viel bis du satt bist.

Möglichst wenig Kohlenhydrate

So das sind jetzt mal paar Regeln, die ich mir aufgestellt habe, trotzdem ist jeder da anders und muss rausfinden was ihm am Besten hilft. Merke: Es dauert 21 Tage bis der Körper sich einer Gewohnheit entzieht und bereit für neues ist. 

Ich wünsch Dir viel Erfolg und denk dran: Du bist nicht allein mit solchen Problemen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klick gemacht hat es ja schon, aber dás du erst nach 25 Kilo merkst das es nicht mehr geht ist seltsam. Du musst ja nicht von heut auf morgen drastisch abnehmen. Sowas geht langsam. Hast du dich mal untersuchen lassen wegen dem Zucker? Ansonsten starte eine Diät und ziehe sie durch, wenn du das wirklich willst, schaffst du das sicher! Ich hab es auch Geschafft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es eigentlich einen Grund warum man ohne Punkt und Komma schreibt ? Wollte ich schon immer mal wissen. Schade, daß ich Dir so nicht helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HumanisHuman
03.02.2016, 08:08

wenn man einem text auf grund punkt und komma nicht verstehen kann dann solltest du dich ernsthaft fragen ob alles bei dir stimmt anscheinend schaffen es 99% ;)

0

Ich hab einfach genau das selbe Problem, es ist so hart, und viel zu oft viel zu verlockend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?