Wann hört die Pubertät ENDLICH wieder auf?! :(

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In dem Alter ist Das Verhalten deines Bruders leider Gottes absolut "normal" Und dir wird wohl kaum eine andere Option bleiben als abzuwarten oder die "Wie du Mir so Ich dir" Taktik anzuwenden Und dir so etwas Respekt zu verschaffen

da du wegen der pubertät fragst... also das muss nicht zwingend was mit der pubertät zu tun haben. es gibt nunmal ekelpakete, die anderen nicht das haar in der suppe gönnen. und die gibt in jedem alter ;-)

ich finde auch, dass das verhalten blöd ist. vllt solltest du doch mal deiner mutter was sagen, oder sie kriegt so eine situation "rein zufällig" mal mit. dann liest sie ihm vllt mal die levitten ;-)

IamOTHER 07.06.2014, 17:47

danke für deine Antwort :)...

aber bei uns ist es so nach dem Motto "nach 1 stunde ist wieder alles vergessen"...

0
jaliya22 07.06.2014, 18:06
@IamOTHER

achso, wenn nach 1 stunde wieder alles gut ist, und er dir dann zB doch das fahrrad leiht, könnte es doch an der pubertät liegen ;-)

0

Do solltest ihn mal deine Meinung erzählt das er sich ziemlich wie ein Asse benimmt, selbst er in de Pupertät ist. Die Jungs benehmen sich in der Zeit auch öfters Akkro

IamOTHER 07.06.2014, 17:49

danke für deinen kommentar :)

ich hab schon sooo oft mit ihr geredet und dann redet sie wieder und wieder mit ihm, aber nach 2 Tagen ist alles wieder vergessen... ^^

0
xoxo26 07.06.2014, 17:58
@IamOTHER

wie wärs wenn du mal versuchst dich deinem bruder gegnüber ganz anders zu benehmen, wie er sich nie vorstellen könnte und sodu vllt etwas respekt bekommst

0

Hallo,

sag ihm, was du blöd an ihm findest. Wenn keiner was zu ihm sagt, woher soll er es wissen. Mach mit ihm aus, dass das nicht gut rüber kommt und dass du in dieser Wortwahl nicht mit ihm sprichst.

IamOTHER 08.06.2014, 00:44

Doch natürlich spricht meine Mutter mit ihm, sehr oft sogar, manchmal auch meine große scwester sogar..

0

Oh, das mit der Pubertät kann noch einige Jahre dauern, wenn dein Bruder 13 ist.

Es ist zwar nicht besonders schön, aber durchaus hilfreich, wenn du ihm mal sein Verhalten wiederspiegelst. Mit anderen Worten: sei so zu ihm, wie er zu dir ist. Den pädagogischen Effekt erreichst du, wenn du ihn am nächsten Tag darauf aufmerksam machst, warum du gestern so gehandelt hast, wie du gehandelt hast.

Wirkt nicht immer, aber oft.

IamOTHER 07.06.2014, 17:50

oke... ich versuch dann mal "beleidigt" zu spielen;) vielen dank :=)

0

Nimm dir das Fahrrad einfach und wenn er dich anmotz sag : „Ich hab dir meins auch ausgeliehen" ignoriere ihn einfach.Und sag ihm mal die Meinung.

Na dann leih ihm deine sachen halt auch nichtmehr bis er einsieht dass er netter sein muss

Das ist bei jeden anders wie lange die Pupertät anfängt und aufhört. Es kann auch sein das dein Bruder so ist, weil du vl auch so früher warst.

Da kann man nichts machen. sorry ;)

IamOTHER 07.06.2014, 17:53

Ich denke nicht, dass ich früher so war, also ich war schon manchmal zickig und frech, aber nicht in diesem Ausmaß. Mit ihm hält man es nicht lange in einem Raum aus...

Gott bin ich froh dass ich da endlich raus bin! ;)

0

Was möchtest Du wissen?