Wann Hochzeitskleid kaufen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde an deiner Stelle 4-5 Monate vor der Hochzeit nach Braukleidern schauen. Meist haben die Brautgeschäfte nur Anprobe-Exemplare zu hängen. Erst wenn die Kundin sich für eins entschieden hat, wird das Kleid beim Hersteller geordert und die haben Lieferzeiten von bis zu 3 Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Allgemeinen kann man das Kleid gleich nach dem Antrag kaufen :o) Zu lange sollte man nicht warten, da Änderungen bei Hochzeitskleidern Ihre Zeit dauern können. Es lohnt sich zusätzlich im Winter auf Brautkleidsuche zu gehen. Dann ist die Anprobe nicht so unangenehm, wegen der Temperatur und die meisten geschäfte geben zusätzliche Rabatte. Wichtig ist, das man sein brautkleid erst kaufen geht, wenn man die Wedding VIP Card erworben hat ;o) Sonst zahlt man nur drauf www.wedding-vip-card.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ca. sechs Monate vor der Hochzeit sollte man mit der Suche anfangen. Bei manchen Kleidern gibt es nämlich lange Lieferzeiten.

Vor der Hochzeit gibt es dann noch einmal einen Termin zur Anprobe, damit das Kleid noch einmal geändert werden kann, wenn Du dich seit dem Kauf gewichtsmäßig verändert hast. Dieser Termin ist ca. vier Wochen vor der Ztauung, aber das hängt auch vom Geschäft ab.

Aber je früher Du anfängst, desto entspannter ist ja auch die Suche nach dem richtigen Kleid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früh genug! Bei einem guten Schneider wirst du die Auskunft bekommen, das da in letzter Minute noch Ändererungen zu machen sind, und er wird das machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Tage nach der Hochzeit..... nein machs so dass du zeitlich nicht in verzug kommst als einige wochen vor der hochzeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe 6 mon angefangen mir darum gedanken zu machen ich habs 1 monat vorher gekauft, so fett kann man in 4 wochen nicht werden und zteit fürs umnähen etc war auch noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilu88
23.07.2009, 03:33

Hast du dich in mehreren Geschäften beraten lassen oder nur in einem?Ich weiß komische Frage aber ich denke halt,dass wenn man vielleicht in mehrere Geschäfte geht es gar net so gut ist,weil man dann zu viel sieht...

0

Wenn du dir sicher bist, dass du auch wirklich heiraten willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilu88
23.07.2009, 03:29

tolle Antwort

0

nicht früher als 2 Monate, falls sich spontan Nachwuchs einstellt muss das Kleid nicht mehr geändert werden :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht verrückt machen lassen. In den Brautläden geben sie Dir das Gefühl, dass Du schon zu spät dran bist, da sie möchten, daß Du auf der Stelle ein Kleid erwirbst und nicht noch in viele andere Läden rennst. Aber bedenke trotzdem, daß viele Hersteller - insbesondere die großen Marken - die Kleider in China produzieren lassen und somit ein paar Monate Bestellzeit haben. Die Kleider, die es in den Brautläden gibt, sind nur Muster. Viel Spaß beim Suchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch egal.. hauptsache es ist da wenn gehochzeitet wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?