Wann, hmuss ich Kündigen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn die verkürzte Kündigungsfrist laut Arbeitsvertrag noch mindestens bis Ende Januar gelten würde, so gibst Du Deine Kündigung am 22.01 ab und kündigst damit zum 31.01 ( respektive 29.01 )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mr22Benis
08.01.2016, 07:55

Danke sehr für deine Antwort :)

0

Das klingt logisch. Du kannst aber auch jetzt schon kündigen und in die Kündigung schreiben "zum nächstmöglichen Zeitpunkt", das lasse dir dann mit Datum von deinem Arbeitgeber bestätigen und du bist auf der sicheren Seite.

Viel Erfolg bei deinem neuen Job!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mr22Benis
08.01.2016, 07:51

Vielen dank :)

1
Kommentar von marcussummer
08.01.2016, 07:54

Die empfohlene Formulierung ist insoweit riskant, als bei jetzt ausgesprochener "Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt" die Wochenfrist sofort zu laufen beginnt. Und das Arbeitsverhältnis bei heutigem (8.1.) Zugang mit dem 15.1. ausläuft. Dann ist der Arbeitnehmer über zwei Wochen arbeitslos...

Besser: "Ich kündige das Arbeitsverhältnis ordentlich zum 31.1.2016, hilfsweise zum nächstmögichen Termin." Dass die Kündigung bereits jetzt ausgesprochen werden kann, ist aber richtig.

2

Ja, das was schon gesagt wurde stimmt. Die Betonung sollte aber wirklich auf 'vom Arbeitgeber bestätigen lassen' liegen! Das ist sehr wichtig und kann im Ernstfall das entscheidende sein, was man dir natürlich nicht wünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mr22Benis
08.01.2016, 07:55

Alles klar danke sehr werde ich machen!:)

0

Wenn das mit der einen Woche Kündigungsfrist korrekt ist muss die Kündigung bis zum 22.01.2016 beim Arbeitgeber vorliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mr22Benis
08.01.2016, 07:55

Vielen dank für die Antwort :)

1

Ja korrekt aber lass dir das unbedingt bestätigen der Eingang der Kündigung

Ich würde aber der vernishalber es schon in der nächsten Woche dem AG mit zu teilen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?