Wann hilft Garnier Hautklar 3 in 1?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hai Smilie4, zufellig lese ich deine Frage, siet 1 Jahr bin ich Mary-Kay Beautyberaterin, vor 1 Jahr hab ich die gleiche Probleme vie du gehabt fielen sachen probiert und nicht geholfen teuiren Creme die mmeinen Haut noch schlimmer gemacht viel Geld in Cosmetik Studio, bis eines Tage eine Freundinen zu besuch zu mir gekommen ist die ich seit 2 Jahre nicht mehr gesehen habe, durch Sie hab ich die MK Produkte probiert. Am anfahg wahr ich nicht sicher weil so fiel probiert habe, aber meinen Freundine sag zu mir " Fertraue mich, in 2 Wchen werdes du anders denken" So hab ich gemacht ich habe 2 Sets Bestellt 1 die Wunder-Set eisst,4 Teilige Creme das ist die haub Base für deinen Gesicht, Peeling Gel tu deinen Poren auf machen und dein drek raus, abspühlen und die Tagescreme auftragen am ende Die Feuchtikeit Creme, die gleiche prozedur nur mit Nacht Creme. denn 2 Set ist eine creme die deinen Pore komplet frei machen,ich habe probiert ich bin frei, solltest du mehr wissen wollen antworte mir dann können wier weiter reden gruß maria

Smilie4 11.07.2011, 17:19

Dankeschöön. Werde ich auch mal ausprobieren.!!! Eine frage noch: wie lange hat es gebraucht bis deine haut vor allem befreit war??

0

Hey, also dein Problem kenn ich, super ätzend! Also es kommt natürlich auf deine Haut an, weil die Wirkung bestimmter Produckte ist ja bei jedem Menschen irgendwie anders und natürlich solltest du auch bedenken das eine schlechte Haut auch durch zu wenig Trinken, schlechte Ernährung und Stress ausgelöst werden kann. Für die Verbesserung würde ich eine Mischung aus all deinen genannten Möglichkeiten vorschlagen.

Ich kann für abends erstmal gründlich abschminken empfelen, da make-up die Haut am regenerieren hindert und die Poren verstopft ,somit entstehen kleine Pickelchen schneller. Um das Augen make-up zu entfernen kann ich den "sanften wasserfesten Augen Make-Up entferner" von "Nivea Visage" empfelen, für den rest die schnelle Variante mit "Synegren Reinigungstüchern für jede Haut"(gibts beides bei Rossman)

Für die abendliche reinigung würde ich ein täglich anwendbares Peeling verwenden zum Beispiel kann ich den "Face Soap and Clarity 3-in-1 Detox-Reinigungsschaum für die Tägliche Anwendung" von "Soap and Glory" empfelen.(Douglas) Danach ein Gesichtwasser welches nicht entfernte Rückstände beseitigt, zum beispiel "Rival de Loop Clean and Care für trockenen und sensible Haut" (Rossmann), habs erst nicht geglaubt aber meine Haut war nachdem ich beides regelmäßig angewendet habe echt besser. Gegen die Pickelchen könntest du einen Pickelstift verwenden, ich bin überzeugt vom "Jeunesse Pickel Tupfer" das ist ein Naturkosmetisches Produckt und super wirksam. Bei Mischhaut eine leichte Creme morgens und abends dünn auftragen, sonst kann die Gefahr bestehen das die Haut zu ölig wird.

Eine Maske ist je nach bedarf zwei bis drei Mal in der Woche zu empfelen, hier würde ich persönlich mich eher an Naturkosmetische Produckte halten pder selbs hergestellte Masken verwenden.

So genug gelabert :) Ich hoffe ich konnte dir Helfen, Liebe Grüße Lisa

Smilie4 11.07.2011, 12:03

Vielen dank!!!!! Ich werde mir diese produkte mal genauer anschauen und dann ausprobieren!!

0

Mein Favorit sind auch Peelings. Was du auch unbedingt machen musst, ist, das Gesicht jeden Abend gründlich waschen und eincremen (aber eine Creme für deinen Hauttypen benutzen). Wenn du extra ein Mittel gegen deine Pickel benutzt, müsste es ungefähr in 1-2 Wochen wirken. Nicht empfehlen kann ich Clearasil, weil viele meiner Freunde (die diese Marke ausprobiert haben), sagen, dass es noch mehr Pickel erzeugen würde. mfg

Smilie4 11.07.2011, 11:56

Ja, ich hab auch mal Clerasil benutz, dass ist total scheiße. =) Aber dankeschöön.!!!!

0

Also ich benutze das Gesichtswasser von Garnier mit Zink, Nachdem ich abends die Haut gereinigt habe, mache ich davon was auf einen Wattepad und gehe damit über alle Stellen die betroffen sind. Bei mir wirkt das gut, ich benutze es aber auch regelmäßig und wenn ich es dann mal nicht benutze, dann sehe ich das meiner Haut auch gleich an.

Smilie4 11.07.2011, 11:59

Dankeschön das werde ich auch mal ausprobieren!!

0

Jeden Tag Peeling oder MINDESTENS eine Reinigung. Eine Maske zur Verstärkung, ist aber nicht von Nöten! Das Peeling bitte GRÜNDLICH!!!

Du musst alles benutzen! Eine Komplettreinigung. Peelings sind mit Abstand das Allerbeste für die unreine Haut. Mache jeden Tag ein sanftes Waschpeeling und du wirst in 1 Woche deine Hautunreinheiten komplett los sein. 0 Pickel! bestimmt!

Smilie4 11.07.2011, 11:58

Ich hoffe das wirk wirklich so schnell, ich nimm garnier schon ungefähr 1 jahr , doch ich habs nieee regelmäsig genommen. Jt nehm ich es schon wieder seit ungefähr 5 tagen, große veränderungen merke ich nicht, aber es hilft schon. Dankeee!!! lg

0

Was möchtest Du wissen?