Wann hieß Deutschland "Deutsches Reich", ist das gleichbedeutend mit "Dritten Reich" und ab wann heißt Deutschland "Deutschland"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"Deutschland" wird im allgemeinen zu drei Zeiten als "Deutsches Reich" bezeichnet:

"Heiliges Römisches Reich deutscher Nationen": 962-1806

"Deutches Kaiserreich": 1871-1918

["Deutsches Reich"/Weimarer Republik: 1918-1933 (offizielle Bezeichnung als "Reich", wird aber weder in Hitlers Rechnung mit einbezogen, noch wird es im Volksmund so bezeichnet)]

"Drittes Reich": 1933-1945

Das HRR war quasi ein Bund der vielen kleinen Staatsgebiete, welche oftmals namensgebend für die heutigen Bundesländer sind.

Das Kaiserreich war dann erstmal ein wirklich deutches Reich und nicht nur ein Bund vieler kleiner Staaten auf und um das heutige deutsche Staatsgebiet.

Über Hitlers Drittes Reich brauche ich wohl nicht viel sagen. Es war eben das "Deutschland" nach der Weimarer Republik, seitdem Hitler an die Macht kam.

Von einem "Reich" wird dabei im allgemeinen nur von Monarchien gesprochen. Deshalb spricht man bei der Weimarer Republik auch meist von keinem Reich (auch wenn die offizielle Bezeichnung (die kaum jmd kennt) noch immer "Deutsches Reich" war). Diesen Begriff hat man btw sogar in Englische übernommen (da sagt man "third reich").

Einfach nur "Deutschland" hieß "Deutschland" offiziell nie. Von dem heutigen Deutschland kann man entweder seit 1949 sprechen, als am 23.Mai die Bundesrepublik Deutschland (BRD) gegründet wurde (parallel dazu wurde ebenfalls '49 die Deutsche Demokratische Republik (DDR)), welche bis heute Bestand hat, oder seit der Wiedervereinigung am 3.Oktober 1990.

"Deutschland" bezeichnete im Laufe der Geschite seit dem HRR immer wieder mehr oder weniger das heutige deutsche Staatsgebiet mit mal mehr mal weniger drumherum. Am ehesten wird es heutzutage aber für die BRD verwendet, in welcher wir (was wohl hoffentlich bekannt ist) heute noch leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TT1006
03.05.2016, 18:38

*Nachtrag:* Offiziell hieß das "Dritte Reich" nur bis 1939 so. Dann wurde dieser Begriff sogar verboten und Deutschland wurde in "Großdeutsches Reich" umbenannt.

Quelle: https://www.ajk.elte.hu/file/annales_2013_03_Hamza.pdf Gleich auf der ersten Seite unten.

1

Mein "Hirnwiki" wirft dazu folgendes aus (ohne Gewähr, dass alles korrekt ist!)Das deutsche Reich gab es erst seit 1871 Der damalige Reichskanzler Bismarck hatte es geschafft, die ungeheuer zahlreichen Kleinstaaten zu einen und rief dann (tricky) einen "deutschen Kaiser" als Staatsoberhaupt dieses Reiches in Versailles (Frankreich) aus. Das "Dritte Reich" war im Prinzip eine "Neugründung", die A.H. mit einigen anderen "schlimmen Fingern" aus der Weimarer Republik gemacht hatte. Einer meiner diversen Lehrer behauptete immer, dass die Verfassung der Weimarer Republik "freiheitlicher" als die der späteren Bundesrepublik gewesen sei. Ich hab`s nicht überprüft und gebe es jetzt einfach so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlicht "Deutschland" war nie der offizielle Name der Landes/Staates/Gebiets der heutigen Bundesrepublik Deutschland oder einer seiner zwischenzeitlichen Erweiterungen. Der Begriff stammt jedoch bereits aus dem 15. Jahrhundert und wird seit jeher (zumindest vereinzelt) zur Bezeichnung der Region bezeichnet, in denen die Deutschen, also die Deutschsprechenden, leben. 

von 1871 bis 1945 hieß dieses Deutschland "Deutsches Reich"

"Drittes Reich" ist nie ein offizieller Name und ist auch nicht gleichbedeutend mit "Deutsches Reich". Als "Drittes Reich" wird nur die Zeit zwischen 1933 und 1945 bezeichnet weil es in Hitlers Zeitrechnung das "Dritte Reich" nach dem "Heiligen Römischen Reich Deutscher Nationen" (spätes Mittelalter-1806) und dem Kaiserreich (1871-1918) war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland hieß von 1871 bis 1945 Deutsches Reich, nein das ist nicht gleichbedeutend mit dem Dritten Reich. Deutschland hieß nie offiziell Drittes Reich, der Begriff wird aber für die Zeit zwischen 1933 und 1945 gebraucht, da da die Nazis an der Macht waren.

Seit 1949 heißt Deutschland "Bundesrepublik Deutschland".

Man hat aber im Deutschen Reich schon von "Deutschland" gesprochen, das ist kein neuer Begriff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aleqasina
03.05.2016, 18:01

Seit 1949 heißt Deutschland "Bundesrepublik Deutschland".

Bitte die "Deutsche Demokratische Republik" (1949- 1990) nicht unterschlagen, was auch immer man von ihr halten mag.

2

Deutsches Reich heißt Deutschlabd schon sehr lange. Das heilige römische Reich deutscher Nation war das "erste Reich" (in Hitlers Zählung). Dann kam die kleindeutsche Lösung, 1871 wurde das Deutsche Reich als deutscher Natiobalstaat gegründet. Es war ein Kaiserreich und wesentlich größer als das heutige Deutschland. Dieses Kaiserreich (1871-1918) war das "zweite Reich". Nach der Niederlage in Ersten Weltkrieg wurde die Weimarer Republik gegründet, der Staat hieß immer noch Deutsches Reich. Dann kam Hitler. Das Nazi-Reich war dann das "dritte Reich" in der Zählung. Die Weimarer Republik wurde nicht dazugezählt weil Hitler siw verachtete. Nach dem ebenfalls verlorenen Zweiten Weltkrieg wurde das Land dan Deutschland genannt. 1949 wurde die Demokratische Deutsche Republik (DDR) gegründet, etwas später die Bundesrepublik Deutschland. 

Deutsches Reich bezeichnet also den deutschen Nationalstaat in Verschiedenen Formen von 1871 bis 1945. Das Dritte Reich ist der deutsche Nationalstaat von 1933-1945. 

Würde mich über die hilfreichste Antwort freuen. Ich hoffe, du hast es verstanden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Heiliges Römisches Reich deutscher Nation: 919 - 1806 (anfangs noch oft: Deutsches Reich, Reich der Deutschen etc.)

2. Deutscher Bund (ein lockerer Bund von Einzelstaaten): 1815 - 1866

3. Deutsches Reich: 1871-1918 (Kaiserreich), 1918-1933 (Weimarer Republik), 1933-1945 (NS-Diktatur)

4. Bundesrepublik Deutschland: ab 1949 / Deutsche Demokratische Republik: 1949 - 1990

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland = auch schon in der Zeit vor dem deutschen Reich

Deutsches Reich = Kaiserzeit

Drittes Reich = Zeit von Adolf Hilter

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?