Wann Hemd + Stoffhose zum Vorstellungsgespräch?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Stoff oder Jeans ist nicht so wichtig, denke ich. Hauptsache bei Finanz + Verwaltung ist ein zuverlässiger, ordentlicher und sorgfältiger Eindruck (also nicht gerade die Sportsachen oder ein fehlender Knopf oder was Ausgebeultes oder Fladderiges). Zum Beispiel lieber eine gut sitzende, nicht ausgewaschene Jeans als eine schlecht gebügelte Stoffhose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für eine stelle in der Verwaltung ist das meiner Ansicht nach zu casual. Du solltest ein kurzärmliges Hemd (muss nicht unifarben sein, aber am besten nicht mit rießen aufdruck) und eine schwarze oder dunkelblaue Stoffhose anziehen. Bzw. du weist ja wahrscheinlich was die anderen MItarbeiter für Sachen an haben. daran kannst du dich auch ein wenig orientieren, wenn die z.B. alle im Anzug rumsitzen brauchst du auch einen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kennst Du ja auch den Lehrstuhl/ das Institut an dem Du dich bewirbst. Wie sind denn deine zukünftigen Kollegen gekleidet. Orientiere dich daran - wenn die auch tagtäglich mit Jeans und Polshirt zur Arbeit kommen, dann ist das auch für dich o.K., sonst rate ich davon ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rantantan
07.07.2011, 12:35

Was für nen Stuhl? :-D Scherz. Nein ich kenne die Leute nicht weil die Abteilung sozusagen ganz woanders ist. Wenn ich mir die Mitarbeiter/ Dozenten hier angucke ist das auch gemischt. Manche mit Stoffhose, manche Jeans. Ich weiss es nicht aber speziell Stoffhose wirkt so extrem bieder. Die suchen speziell nach einem Studenten und wenn ich da mit Stoffhose antanze weiss ich nicht ob das nicht eher übertrieben und lächerlich wirkt.

0

Ich würde, rein nach Bauchgefühl, sagen eine dunkle Jeans( natürlich einwandfrei in Ordnung, nicht abgewetzt etc.) und ein schönes Hemd reichen vollkommen. Und schöne Schuhe dazu, keine Turnschuhe.Die Jeans ist heutzutage auch als Bürokleidung absolut in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rantantan
07.07.2011, 12:38

Wie wichtig sind die Schuhe? Habe ein Paar schwarze Lederschuhe. Die sehen aber auf der engen Jeans eher klobig aus weil sie recht groß sind. Dann habe ich schwarze Sneaker, mit weißem Aufkleber. Kann mich nicht entscheiden???

0

naja das es was mit büro zutun hat würd ich schon mit hemd und stoffhose hingehen ^^ kommt besser rüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich würde sagen, wenn es als vorstellungsgespräch deklariert ist, wäre ein hemd schon angebracht, wenn es nur um formalitäten geht reicht auch ein poloshirt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deine Kleidung immer dem Job anpassen.

Heißt wenn Du dich irgendwo bewirbst, wo deine Kollegen einen Anzug tragen, solltest Du dies auch machen.

Wenn die Kollegen dort eher leger angezogen sind, kannst Du dich ebenfalls so kleiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeans, Hemd und Sakko und keine turnschuhe wären ok.. würde also nicht zu casual und auch nicht zu offiziel gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?