Wann hattet ihr euren erste Kuss, ersten Freund, das erste Mal usw.?

15 Antworten

Den ersten richtigen Kuss, also kein Schmatzer, hatte ich mit 13, das war in der Schule, in der Pause und wir wollten es beide einfach ausprobieren.Die erste festere Beziehung hatte ich dann mit 14. Das ging über ein Jahr. Aber wirklich ernsthaft war die Beziehung trotzdem nicht. Die Beziehung, die ich danach hatte (und nun mehrere Jahre führe) war die erste wirklich "erwachsene" Beziehung, in der man offen miteinander spricht, zusammen wohnt, gemeinsam das Leben regelt.... Mein erstes Mal hatte ich mit 15, mit dem Jungen bzw Mann, mit dem ich auch heute noch zusammen bin. In der vorherigen Beziehung ging es nicht über Petting hinaus, dafür fühlte ich mich nicht bereit zu dem Zeitpunkt. Ich bin auch sehr froh darauf gewartet zu haben, denn es war wunderschön.

Ich hab das Glück gehabt, dass das alles bei mir echt sehr gut lief. Meinen ersten Kuss hatte ich mit 17, es war zwar kein angenehmer Kuss aber sehr romantisch und mit einem Typen den ich wirklich gerne mochte. Meinen ersten Freund hatte ich mit 18 und mit ihm auch mein erstes Mal an Valentinstag bei ihm daheim. Das alles lief glaub ich so weil ich mir sehr viel Zeit gelassen habe und wirklich wählerisch war deshalb kann ich das jedem von meinerseits auch so auf den Weg mitgeben ☺️

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sich Zeit lassen ist das Beste, was man tun kann. Dann sieht man auch mit wem man es zu tun hat und beide Seiten freuen sich tierisch, wenn es sich so langsam doch sehr aufgestaut hat.

2

Erster Kuss...schwierig, weil ich schon im Kindergarten/Grundschule Jungs gerne abgeknutscht habe.

Sage es jetzt einfach mal bei meinem ersten Freund. Das war paar Tage vor meinem 16ten. Mir wurde dabei schwarz vor Augen, so heftig war die Spannung zwischen uns. Die Beziehung ging fast 2 Jahre und endete sehr hässlich, weil er die meiste Zeit der Beziehung auch sehr hässlich mit mir umgegangen ist. Erstes Mal auch mit ihm mit Anfang 16. War vorbildlich dass er mich nach oben gesetzt hat, damit ich soweit mache, wie ich kann. Der Akt war aber so schlecht, dass wir es zwei Wochen gelassen haben. Unser zweites Mal war sehr leidenschaftlich.

Bin jetzt seit über einem Jahr in meiner zweiten Beziehung. Hatten gefühlt innerhalb von einer halben Stunde unseren ersten Kuss und sein(!) erstes Mal. Ich war komplett außer mir, weil er so gut küssen konnte (es immer noch kann) und ich förmlich geplatzt bin. So rallig war ich. Er kam an dem Abend leider nicht. Anscheinend war er zu aufgeregt.

Tagchen.

Vorweg, ich bin ein Junge.

Mein ersten Kuss hatte ich mit 14, bei meiner Freundin (die es dann ein Paar Sekunden später geworden ist ^^) im Bett. es war sogar echt schön, entgegen vieler anderer Erfahrungsberichte. Irgendwie habe ich es gleich gerafft, wie man zu küssen hat, und wahrscheinlich hat die Chemie auch gestimmt. Denn sie meinte dass sie begeistert war, von meinen anfänglichen Kusskünsten. Ich habe gezögert, ihr gesagt dass ich sie gern küssen würde. Dann lagen wir da, Schweigend im Dunkeln gegenüber. So langsam kam ich auf sie zu, hab dann inne gehalten, und mir nach ein Paar Sekunden (oder waren es Minuten???) den Ruck gegeben. Es war ein langer, langsamer Kuss. Aber so schön *träum*. Also definitiv eine Erinnerung wert ^^. Sie war und ist gleichzeitig meine erste Freundin.

Hoffe die Story ist zu verstehen :)

Viele Grüße AudiFan

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin sehr einfühlsam und ein Freizeit-Romantiker ;)

Lol es war fast genauso bei mir nur bis jetzt ohne Happy End.

2
@liz05

Oh, 😂

ja, na immerhin war’s nicht schlimm. Vielleicht kommt das Happy End beim nächsten Kuss ;)

2

Meinen ersten Kuss bzw generell die erste Beziehung hatte ich mit 14 Jahren. Wobei ich selber sagen muss, dass es früher kam als gedacht. Mit dem Jungen hatte ich mit 15 auch mein erstes Mal und bi immer noch mit ihm zusammen. Wir haben uns von Anfang an perfekt verstanden und waren einfach auf einer Wellenlänge.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?