Wann hattet ihr eure erste Beziehung?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

16-18 40%
13-15 30%
18+ 17%
1-12 7%
Spät? 7%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
18+

Damals waren meine Mädels in dem Alter voll auf Partnersuche, weil es ja so „cool“ war, so früh einen Freund zu haben. Ich fand das in dem Alter schon lächerlich, weil das immer ein riesen Kindergarten war.

Ich habe da wirklich eher auf meine Eltern gehört, die vielleicht etwas konservativer eingestellt sind, aber die ich nach wie vor für sehr weise halte. Die haben mir mit 15/16 gesagt, dass man in diesem Alter einfach noch überhaupt nicht das Verständnis oder die Reife dafür aufbringen kann, wie eine Beziehung wirklich funktioniert, was Liebe eigentlich wirklich bedeutet, weil Verliebtsein nicht immer gleich Liebe heißt. In dem Alter weißt du in der Regel (!) noch gar nicht, was du genau willst, das wird sich erst durch deine Ausreifung ergeben. In 10 Jahren wirst du eventuell darüber lachen, wen du alles toll fandest und dir denken „Wow, ich wollte nicht ernsthaft mit dem zusammen sein?“ und heil froh sein, dass es doch nicht dazu gekommen ist.

Deine Standards und Erwartungen müssen erst einmal voll ausgereift sein. Das geht nur, wenn du etwas an Lebenserfahrung gewinnst und etwas Zeit verstreichen lässt, dich, deinen Charakter und deinen Weg im Leben formst. Dich selbst erstmal kennenlernst und in Kontakt mit dir selbst trittst und erstmal alleine bist. Erst dann ist zumindest die Wahrscheinlichkeit und Sicherheit weitaus höher, dass du weißt, was genau du dir unter einer Beziehung vorstellst und welche Art Partner du an deiner Seite brauchst. Man will ja auch nicht allzu schlimme Erfahrungen in so einem sensiblen Alter sammeln und später dann voll den Dachschaden haben.

Ich will mit meinem Beitrag hier keine Paare disqualifizieren, die tatsächlich bis heute seit ihrer Teenie-Zeit zusammen sind. Das kann es durchaus auch geben! Die Statistik legt einem dennoch nahe, dass die Wahrscheinlichkeit sehr gering (was nicht unmöglich heißt) ist, dass diese Paare ein Leben lang zusammen bleiben. Für die, die dieses Glück haben: Jackpot und Respekt! 👍🏻

Genau so denke ich auch, ich glaube ich bin oftmals meinen Mitschülern ein bisschen voraus und guck immer blöd wenn ich immer bilder auf Instagram sehe wo leute offensichtlich mit ihren Partnern angeben. Es ist offensichtlich ein Wettbewerb wer den besten Partner und am frühesten einen Partner hat und Beziehungen sind mehr eine Art Statussymbol, natürlich gibt es auch Ausnahmen, denn diese bestätigen die Regel. Ich konzentriere mich im Moment die Jugend auszukosten, verschiedene Menschen kennenzulernen und zu sehen in welche Richtung ich mich beruflich und persönlich entwickeln will, denn unter einer Beziehung verstehe ich sich eine gemeinsame Zukunft aufzubauen, mit einander leben zu können und auszukommen. Danke für die Antwort ^^

1
@Denny767

Hach, das ist Balsam für meine Seele, das zu lesen. Gut zu wissen, dass es doch noch vorausschauende und clevere Menschen gibt. Bleib bei deiner Einstellung, ich halte sie für sehr richtig und bin selbst so vorgegangen. Und ich habe diese Entscheidung nicht bereut. Bin sogar froh, anders gewesen zu sein, als die anderen „Coolen.“

1
@ShellingFord22

Für mich ist es das auch, ich bin froh das ich nicht der einzige mit der Einstellung zu sein, es tut oftmals sehr weh anderen Menschen ihr Verhalten anzusehen, ich verstehe das! Ich bleibe definitiv bei meiner Einstellung und bin lieber Ich selber statt "cool".

1
16-18

Die erste hatte ich mit fast 17. Die erste, die länger hielt, aber erst mit knapp 19 und auch die scheiterte schlussendlich an fehlender Reife. Nicht unbedingt bei mir, aber nunja.

1-12

Ich antworte für meinen Kumpel: der hatte mit 11 Jahren schon 2 Beziehungen hinter sich xD

Meiner Meinung nach beginnt eine Beziehung an dem Zeitpunkt, wo man sich die Liebe gesteht und endet, wenn einer Schluss macht

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
16-18

Ich hatte zwar auch früher eine "Beziehung", im Nachhinein betrachtet war es keine wirkliche Beziehung, eher so Kindergartenzeug.

Die erste richtige hatte ich dann mit 16.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Gute Tipps

Das war nicht meine Intuition und meinte auch nicht das man das daran messen sollte, ich finde nur das in meiner Altersgruppe das oftmals nur ein Statussymbol ist und man nur eine/n freund/in hat um eine/n zu haben :)

0
16-18

Ich war 16 und die Beziehung ist auch heute noch da und glücklick. Ich finde nicht, dass man die Reife oder die Fähigkeit einer Beziehung am Alter messen kann.

Was möchtest Du wissen?