Wann hat man auf den Lofoten die größte Chance darauf Nordlichter zu sehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die größte Chance besteht im Winter. Ich habe die Nordlichter allerdings in einem Jahr auch von der 2. bis 4. Augustwoche gesehen. In einem Jahr Jahr mit erhöhter Sonnenaktivität (alle 5 Jahre, soweit ich mich erinnere). In diesem angesprochenen August durfte ich das Nordlicht fast jede Nacht bewundern, meist bei wolkenlosem Himmel und bis zu 30 min Dauer gegen Ende des Monats

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie ueberall im Norden: zwischen November und Ende Februar, aber nur bei entsprechender Sonnentaetigkeit, Wolkenlosigkeit, am besten, wenn es so dunkel wie moeglich ist (Neumond).

Da es auf den Lofoten selten wolkenlos ist (Meernaehe), ist es ein Gluecksfall, wenn du dort bist und gerade zu der Zeit auch Nordlicht sein sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Winterhalbjahr - und bei (seltenem) wolkenlosen Himmel in der Nacht. Außerdem bei erhöhter Sonnenaktivität: es gibt eine Periodizität von 11 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab sie auf reykjavik gesehen. Weiß leider nicht wie es mit Lofoten aussieht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?