Wann hat jemand eurer Meinung nach Stil was Klamotten und anderem angeht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sagen wir's so: Wer Mut zum eigenen Stil hat & den in dieser Gesellschaft in der viele sich kaum mehr was trauen weil se ANgst haben ausgelacht zu werden, falls sie eigene Wege gehen, hat zumindest ein gewisses Selbstwertgefühl. Und das halte ich tatsächlich für "stilvoll" auf eigene Art.. es macht jemanden sympathisch wenn er bereit ist seine eigenen Ziele zu vertreten & das konsequent.. sowohl menschlich als selbstverständlich auch Klamottenmäßig :)

Stimm es auch, dass man anhand seiner Klamotten den Charakter oder die persönlichkeit ablesen kann? Ist das überhaupt möglich?

1
@zouuuuuuuuuuuuu

Ja, das kann man durchaus tun.. wenn jmd. seinen Stil ehrlich trägt bzw. sich nicht verkleidet. Dazu muss man die betreffende Person aber etwas besser kennen :)

1

Also ich finde, es gut, wenn jemand seinen eigenen Stil hat. Ich finde, dass z. B. eine Frisur oder Klamotten nur so lange cool sind, so lange nur derjenige damit rumläuft, sobald jeder damit rumläuft, ist es langweilig. Neulich habe ich in der S-Bahn auf einem Vierer drei ca. 20-Jährige gesehen, alle mit Rocky Billie Tolle, ich fand das fürchterlich, dass die alle drei gleich aussahen.

Ic hbin schon immer gegen den Strom geschwommen und habe meinen eigenen Stil. 

Jeder hat Stil. Jeder hat seinen eigenen Style. Charakter prägt d. Stil. 

mh aber wenn sich viele anpassen, haben sie dann wirklich Stil..?

0
@zouuuuuuuuuuuuu

Man kann es so oder so sehen. Anpassung gehört dazu. Muss man aber nicht mit machen. Hängt vom Charakter ab

0

Wenn jemand seinen eigenen Stil hat kann er auch schizophren sein. Oder Auf LSD.

Was möchtest Du wissen?