Wann hat eine Mutter von 8 Kindern Anspruch auf eine Haushaltshilfe

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, das Bildungspaket kann hier nicht genutzt werden, da es kein Geld vom Amt gibt.

Haushaltshilfe? Dafür wäre die Krankenkasse zuständig. Aber die Kinder können doch auch im Haushalt helfen, das ist gut für ihr späteres Leben.

VirtualSelf 01.07.2014, 21:01
Nein, das Bildungspaket kann hier nicht genutzt werden, da es kein Geld vom Amt gibt.

Nur so zum Nachdenken:

... wenn die Familie auf Grund dieser Kosten in die Hilfebedürftigkeit rutscht?

1
VirtualSelf 01.07.2014, 21:38
@beangato

dann erläutere ich es.

Die Klassenreisenkosten sind einmalige ZUSÄTZLICHE Bedarfe, die im Monat, in dem sie anfallen, den sozialrechtlichen Bedarf des Kindes erhöhen.

Das heißt: diese Bedarfe können dazu führen, dass für diesen Monat ein Leistngsanspruch entsteht.

Bei 50€ über dem Satz ist das auf jeden Fall gegeben.

Das einzige, was passieren kann, ist, dass der Sachbearbeiter schaut, welches Einkommen in den nächsten 6 Monaten zur Deckung dieser Bedarfe eingesetzt werden kann (läuft analog zu § 24 Abs. 3 Satz 2 SGB II).

Bei 50€ über dem Satz sind das ex definitione für 6 Monate insgesamt 300€. Bei eine Bedarfssteigerung um 1000€ bleibt damit also immernoch ein Anspruch von 700€ als Beihilfe und ggf. 300€ als Darlehen.

0

Muss sie bei ihrer Krankenkasse nachfragen (wenn dann aber wahrscheinlich nur bis zum Schwangerschaftsende). Und meinst du nicht dass denn die KINDER mithelfen könnten?

harmsa 01.07.2014, 21:04

Oh ja, die Kinder sind sehr hilfsbereit und helfen auch. Nur nach 10 Stunden Schulbesuch, sind auch diese nicht mehr sehr belastbar. Meine Frage bezog sich allerdings auch nur auf eine Unterstützung für die letzten 6 Wochen der Schwangerschaft. Ansonsten kommt die Familie auch so hervorragend zurecht.

0
altgenug60 01.07.2014, 21:10
@harmsa
Meine Frage bezog sich allerdings auch nur auf eine Unterstützung für die letzten 6 Wochen der Schwangerschaft.

Das ging aus der Ausgangsfrage so nicht hervor. Ja, für diese Zeit könnte es aussichtsreich sein, eine Haushaltshilfe bei der Krankenkasse zu beantragen.

1
beangato 01.07.2014, 21:11
@harmsa

@harmsa

Und warum schreibst Du das nicht gleich?

0

Wenn das Kind geboren wird, hat sie durch die Krankenkasse einen Anspruch auf eine Haushaltshilfe. Der Antrag sollte- sofern sie im Krankenhaus entbindet- schon von dort aus gestellt werden.

Fragt bei der Krankenkasse nach- auch nach den Voraussetzungen.

Ansonsten hilft nur der Gang zum Jugendamt, die kennen auch Vereine.

Die Kinder sind ja nicht vom Himmel gefallen, es gibt Kindergeld und den Rest muss man selbst finanzieren.

Für die Klassenfahrten könnte der Förderverein einspringen, den es in fast allen Schulen gibt.

Das Einkommen der Familie liegt ca. 50 € über dem Sozialhilfesatz, d. h. von dort kommt keine finanzielle Unterstützung.

Das hat wer errechnet?
Auch Schwangerschaftsmehrbedarf berücksichtigt?

Greift da denn nicht irgendwo das sogenannte vielgelobte und doch nicht oft genutzte Bildungspaket

Tut es.
Schon Antrag gestellt?

Sorry, aber für seinen Kinderreichtum ist man immer noch selbst verantwortlich.

altgenug60 01.07.2014, 21:33

Klar. Und wer zahlt mal deine Rente??

0
Kann diese Mutter eine Haushaltshilfe beanspruchen?

nein, solange sie gesund ist nicht Kann diese Mutter eine Haushaltshilfe beanspruchen

safran123 01.07.2014, 20:59
3 Kindern fahren innerhalb eines Monats auf Klassenfahrt, das bedeutet einen Aufwand von ca. 1.000 € und reißt ein großes Loch in die Familienkasse. Greift da denn nicht irgendwo das sogenannte vielgelobte und doch nicht oft genutzte Bildungspaket.

ja! http://www.familien-wegweiser.de/wegweiser/stichwortverzeichnis,did=168012.html

0

Was möchtest Du wissen?