Wann hat eine Frau einen Eisprung?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo kkristin. Die erstgenannten Antworten sind leider nicht völlig korrekt. Zwar stimmt es, dass der Eisprung etwa in der Hälfte des Zyklus eintritt, allerdings ist der Zyklus von Frau zu Frau verschieden und somit können genaue Tagangaben schon nicht mehr bei jeder Frau stimmen. Am einfachsten ist es, mit der Temperaturmethode, seinen Eisprung zu bestimmen. Noch genauer funktioniert es mit den Symptothermalmethode. Dabei kombiniert man die Angaben Basaltemperatur (Ruhetemperatur) und Zervixschleim. Dieser verändert sich im Laufe der Periode und ermöglicht an den fruchtbaren Tagen den Spermien die Fortbewegung. Entweder wertest Du selbst aus, mir ist das allerdings zu kompliziert, ich errechne das online bei www.myona.de. Es geht aber auch bei mynfp.de Viel Glück!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

All Deinen Fragen nach zu urteilen haben Deine Eltern wohl früher etwas veräumt. Ich halte es für ratsam, Du wendest Dich an Deinen Frauenarzt, der kann dich beraten und kennt bestimmt auch gute Lektüre zur Aufklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht bei jeder Frau gleich. Man sagt zwar in der Zyklusmitte aber bei mir war es zum Beispiel später. Deswegen würde ich mich da drauf nicht verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Persona zeigt dir auch ganz denau gen Eisprung an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Apotheke bekommt man einen Test, der zeigt einen den Eisprung an. Weiß leider nicht wie er heißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Butzelluna
27.06.2008, 23:59

Der ist von Clearblue

0

In der Mitte des weiblichen Zyklus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwischen dem 10. und 14. Tag nach Begin der letzten Regelblutung. Laß dich mal von deinem Gynäkologen aufklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tippse
20.03.2008, 10:52

Das ist leider falsch, er findet ganz genau 14 Tage vor Einsatz der nächsten Regelblutung statt, weil er die Blutung sozusagen auslöst.

0

14 Tage vor Einsetzen der nächsten Regelblutung, dauert bis zu 24 Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bengi912
20.03.2008, 10:43

ganz genau. kannst du aber auch selbst ausrechnen. genau in der mitte zwischen zwei regelblutungen ist der eisprung. manche frauen fühlen ihn sogar,aber da kann ich dann gar nicht mehr mitreden.

0

http://www.urbia.de/services/eisprung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?