Wann Hainbuchen-Hecken (nach)pflanzen?

1 Antwort

Hi Frontosa,

Du kannst die Hainbuchenhecken direkt beim Einzug pflanzen, allerdings sollte das Wetter nicht zu heiß sein. Wenn die gepflanzte Hecken direkt die gleiche Höhe haben soll, dann würde ich Pflanzen der Höhe 180-200cm empfehlen, denn bei normaler Ballenware sollte man immer ca. 10% nach dem Pflanzen zurückschneiden. Containerware (mit so einem Topf um die Wurzel :-) ) kannst Du das ganze Jahr pflanzen. Eine relativ günstige Alternative (die aber eher zum Aufforsten gedacht ist) ist wurzelnackte Ware, wobei ich da im April schon sehr vorsichtige wäre. Da die Pflanzen ohne Erdballen transportiert werden, sind sie sehr, sehr wärmeempfindlich.

Meine Empfehlung sind daher Hainbuchen mit Ballen in der oben beschriebenen Höhe. Pro Meter würde ich ca. 3 Exemplare empfehlen, dann hast Du nach einem Jahr eine gute Hecke.

Gruß, der adminrasen

Was möchtest Du wissen?