Wann habt ihr das erste mal mit eurem Freund/Freundin geschlafen, bzw. übernachtet?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo,

Das erste Mal bei ihm übernachtet habe ich als wir etwas mehr als zwei Monate zusammen waren. Das erste Mal Sex hatten wir als wir sieben Monate zusammen waren.

Liebe Grüße

Ich habe das erste Mal bei meiner Freundin übernachtet, da waren wir offiziell zwei Wochen zusammen, haben aber schon einen Monat rumgemacht (Küsse). Als ich bei ihr übernachtet habe, hatten wir das erste mal Petting. Sex hatten wir erst als wir 3 Monate zusammen waren.

Damals mit der ersten hat es was gedauert. Da war man ja aber auch noch jung.

Es gibt keine Regel dafür. Mach es wenn du dich danach fühlst und lass es wenn nicht.

Denkt aber bitte unbedingt an Verhütung. Und ansonsten viel Spaß.

Mit 17 also vor ca einem Jahr wir waren auch ein paar Wochen zusammen da haben wir gezeltet weil sich niemand zum anderen getraut hat xd und nach 2 Monaten hab ich dann zu ersten Mal bei ihm geschlafen würde ich sagen.

Da ich schon mehrere Beziehungen hatte, war es unterschiedlich. Dafür gibt es kein Regelwerk, sondern bespricht das mit dem Partner.

Wenn du tatsächlich 18 bist, verstehe ich deine Frage nicht.

Da solltest du eigentlich alt genug sein um es selber zu entscheiden.

Was hilft es dir, wenn jemand sagt, nach 1 Woche oder nach 3 Monaten oder sogar erst nach 1 Jahr.

Du solltest es dann tun, wenn du es für richtig hältst.

Nach ca. 3 Monaten richtig versucht, führen aber auch eine Fernbeziehung und haben uns damals 1,5 Monate nicht gesehen durch Urlaub :)

Also ich hab mit 10 das erste mal bei ihr ihr übernachtet. Wir hatten zwar keinen Sex haben aber die ganze Zeit geknutscht.

LG Finn

Geht da die Indiskretion nicht zu weit ? :(

Tannibi 28.06.2017, 12:14

Wenn du "frischling15" heißt, ja. Sonst eigentlich nicht.

1
frischling15 28.06.2017, 12:24
@Tannibi

Stimmt, meine Privatsphäre ist mir wichtig....  :)  Ich lese aus der Frage nur Neugierde.

Hier bei  "GF" geht's aber um einen hilfreichen Rat für gute Fragen .

1

Um es nicht in die Länge zu ziehen und es nicht zu pauschalisieren, aber mehrheitlich zu bennen:

Die meisten unter 18.

Mit 15 1/2.

Was möchtest Du wissen?