Wann haben Frauen angefangen sich am ganzen Körper die Haare zu entfernen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Als ich jung war, rasierten sich einige Frauen die Beine, mehr nicht. Es waren die, die Nylonstrumpfhosen zu tragen pflegten. Nur aus den USA kamen merkwürdige Nachrichten: Freundinnen meiner Schwester waren in Kalifornien gewesen und berichteten, daß sie am Strand von empörten Badegästen und dem Aufsichtspersonal zurechtgewiesen worden seien, weil sie mit ihren unrasierten Beinen einen anstoßerregenden Anblick dargeboten hätten.

Intimrasur war zu meiner Studentenzeit, das war in den 1980er Jahren, hier in Deutschland absolut unüblich. Keine tat das. Weder am Badesee noch bei privaten Kontakten noch auf irgendwelchen veröffentlichten Nacktfotos war so etwas zu sehen.

Seither hat die Werbung der Rasierapparate- und Kosmetikindustrie anscheinend mit Erfolg neue Vorstellungen, was normal und richtig sei, in die Köpfe der Konsumentinnen eingepflanzt. Gut fürs Geschäft ist es allemal. Ob es gut für die Haut ist, müssen die Damen selber wissen. Ich weiß, wieso ich schon lange aufgehört habe, meinen Bart zu rasieren. Ich habe keine Probleme mehr mit meiner Gesichtshaut und muß keine After-Shave-Kosmetika mehr kaufen, um Mikroverletzungen zu desinfizieren, seit ich aufgehört habe, sie dauernd mit der Klinge zu mißhandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann genau weiss ich auch nicht. Aber im antiken Rom haben sich die Damen schon mit Bimssteinen die Härchen am Körper entfernt. Ich nehme an, sie wollten ihren Statuen ähneln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Römerinnen rasierten sich schon in der Antike ,dann geriet es in Vergessenheit. 

Seit Ende der 1990er Jahre kommt aus den USA der Trend zu einem koplett Haarlosen Körper. 

Ob man Feder Trend mitmachen muss ist eine individuelle Entscheidung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das hat sich im laufe der Zeit immer wieder verändert. Manchmal war es mode sich zu rasieren manchmal nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen haben jetzt nicht sooo viel Haare am Körper.

Ganz früher, gab es bestimmt Damen, die sich pflegten, schon als sie nicht mehr mit Typen wie uns in der Steinhöhle hausten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meiner Religion (Islam) ist es Pflicht sie spätestens alle 3 Monate zu rasieren im intim Bereich und im Achsel Bereich damit es schön gepflegt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir keine genau sagen da es nicht festgehalten wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anfang der 90er kamen Rasierer für Frauenbeine raus.

Aber eigentlich schon seit dem 1. Jahrhundert


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von makeyourdr3am
30.04.2016, 12:21

Ernsthaft ? So spät ? 😂

0

Was möchtest Du wissen?