Wann haben die Menschen herausgefunden das durch Sex Kinder entstehen können?

19 Antworten

Vor 5000 Jahren haben Menschen schon Viehzucht betrieben und gezielt geeignete Tiere zur Paarung gebracht. Daher kann man wohl davon ausgehen, dass sie den Zusammenhang zwischen Paarung und der Geburt von Nachwuchs auch bei sich selbst schon verstanden haben.

Aber wahrscheinlich ist das Wissen um diesen Zusammenhang noch viel älter.

Du unterschätzt deine Vorfahren ziemlich. Dass Sex zu Kindern führt werden die Menschen schon immer gewusst haben. Selbst Kinder kommen da irgendwie drauf, spätestens wenn sie mal sehen, wie sich irgendwelche Tiere paaren. Der Mensch lernt vieles durch Beobachtung. Und dass der Coitus zu Schwangerschaft führt, ist wirklich leicht zu beobachten. Schließlich sind die Resultate ja oft nicht erst neun Monate später zu sehen, sondern bereits schon recht früh in der Schwangerschaft: der Bauch wird dicker, die Brüste auch, die Periode setzt aus - all diese Anzeichen konnte man direkt mit vorherigem Sex in Verbindung bringen. 

In vergangenen Zeiten war Sex auch kein Tabuthema, über das man offen mit jedem sprach und sich austauschte. Die Zusammenhänge wurden so auch schon immer weiterverbreitet und auch Kinder lernten, was Sex bedeutet, schon früh von ihren Eltern.

45

Wie lange dauert es bis die ersten äußeren Veränderung durch Schwangerschaft für andere sichtbar werden? Also das der Bauch oder die Brüste größer werden? 1 Monat, 2 Monate?

0
42
@mulano

Das kann ganz unterschiedlich sein. In den allermeisten Kulturen gibt und gab es kundige Menschen, meist Frauen, die ein ungeheures Wissen über die weibliche und männliche Fruchtbarkeit hatten. Schon in den frühesten Kulturen verehrte man Fruchtbarkeitsgötter und bildete sie auch plastisch ab, wie etwa die Venus von Willendorf, bei denen die Geschlechtsorgane überdeutlich herausgearbeitet waren. Die Konsequenzen von Sex und der Zusammenhang mit der Schwangerschaft müssen den Menschen und auch schon den frühen Hominden zu allen Zeiten klar gewesen sein.

3

Vor 5000 Jahren war dies natürlich schon bekannt. Die Menschen bauten bereits Städte und gründeten Dynastien. 

Vor 50 000 Jahren war es eventuell nocj unklar...aber der Zusammenhang dürfte Menschen bereits sehr früh bekannt gewesen sein, spätestens zu dem Zeitpunkt zu dem sie selbst anfingen Tiere zu domestizieren. Und wahrscheinlich schon früher. 

Sex als Muslime im Islam?

Hi! Ich denke seit Jahren drüber nach ob man als Muslime Sex haben darf wenn man es will oder nur Sex haben darf wenn man Kinder gebärt. Ich bin zwar erst 12 aber ich kann meine Eltern nicht drauf ansprechen und das würde niemand hier. Danke im Voraus

...zur Frage

War die menschliche Fortpflanzung in der Altsteinzeit geprägt von Vergewaltigungen?

Guten Abend an alle,

die Frage mag merkwürdig klingen, aber mir ist letztens aufgefallen, dass doch in einer altsteinzeitlichen Anarchie Vergewaltigungen an der Tagesordnung gewesen sein müssten, oder? Schließlich gab es damals noch keine Gesetze, und bei den meisten Männern hört der Sexualtrieb ja nicht einfach so ab beispielsweise 25 Jahren auf.

Demnach müsste doch ein Großteil der Sexualakte in der Steinzeit auf nur "einseitig-freiwilliger Basis" erfolgt sein, oder? Es gab ja nichts, das die Vergewaltiger von ihrem Vorhaben hätte abbringen können? Darunter würde ja auch die Pädophilie fallen.

Gibt es Wissen darüber, wie das in der Altsteinzeit so war? Danke im Voraus für Eure Antworten!

...zur Frage

Kann ich eigentlich durch Gebete heterosexuell werden?

Laut Bibel ist Homosexualität ja eine Sünde. Doch frage ich mich, wie kann ich meine Homosexualität loswerden? Ich stehe nunmal leider auf andere Jungs, und zwar nur auf andere Jungs. Da ich meine Homosexualität natürlich nicht ausleben darf, frage ich mich, ob es eine andere Möglichkeit gibt, außer komplette Enthaltsamkeit für den Rest meines Lebens? Also, dass heißt heterosexuell zu werden. Die Frage ist, wie geht das? Ich habe gehört, es gibt Therapien? Oder reicht auch Beten zu Gott?

...zur Frage

Wie haben menschen herausgefunden....?

Hallo,

ich habe mir die frage gestellt wie menschen herausgefunden haben das man z.b etwas essen und trinken muss und zu überleben? Oder wie haben menschen herausgefunden das man sex haben muss um kinder zukriegen? Oder wussten sie das man das baby mit defr muttermilch füttern muss?? BITTE LÖSCHT DIE FRAGE NICHT LG

...zur Frage

Woher weiß man ob man heterosexuell ist?

Okay...die Frage klingt etwas seltsam aber lasst es mich erklären.

Ich lese immer wieder wie sich homophobe Menschen darüber aufregen, dass Homosexualität ja rein psychisch sein soll, falsch, unnatürlich oder eine Störung ist. Das liest man vor allem von religiösen Möchtegern-Pseudo-Wissenschaftlern.

Meine Frage ist jetzt...woher weiß man denn, ob man heterosexuell ist? Gibt es Gene oder ein Gen-Zusammenspiel das einem sagt, worauf man steht und was nicht? Wir konzentrieren uns immer so sehr auf das, was unnormal scheint und beschäftigen uns nie damit, was normal ist, habe ich das Gefühl.

Ist die Frage verständlich? Man hinterfragt Heterosexualität ja eigentlich nicht, weil es eine evolutionäre Funktion hat. Weil wir es gewohnt sind.

Aber was genau macht einen Menschen hetero? Und wenn man das weiß, könnte man so nicht auch herausfinden was einen Menschen homosexuelle macht? Oder Bi?

Liebe Grüße!❤

...zur Frage

ungeschützer Sex mit positiven, Ansteckungswahrscheinlichkeit?

Ich weiß das es sehr doof war ungeschützten Sex mit einem HIV+ zu haben, das muss mir niemand sagen. Aber eine ehrliche Antwort auf wie wahrscheinlich ist eine Ansteckung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?