Wann habe ich richtig mich an meine neue Brille gewöhnt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, eine neue Brille ist immer ungewohnt. Man muss sich erst einmal daran gewöhnen, besonders deine Augen. Ich habe es immer wenn ich nach unten auf den Fußboden geschaut habe das ich das Gefühl hatte, der kommt mir entgegen. Wie lange solch eine gewöhnung an eine neue Brille, bzw. Gläser dauert kann man nicht Pauschal beantworten. Gebe dir etwas Zeit,. 1-2 Wochen. Wenn du dann immer noch das Gefühl hast, es ist etwas komisch beim sehen, dann solltest du wieder zum Augenarzt oder Optiker gehen. Soltest du Kopfschmerzen bekommen oder dir die Augen vor Anstrengung weh tun, solltest du nach dem Wochenende umgehend den Arzt aufsuchen. Trotz alledem viel Spass mit deiner neuen Brille. Lieben Gruß

Wenn ich es richtig verstanden habe ist deine Brille ganz neu, dass heißt das die Bügel usw. alle frisch eingestellt sind, dass heißt es wird ne weile dauernd, bis sich alles wieder so anfühlt, wie bei deiner alten "abgetragenen" Brille. So 2-3 tage sollten eig. reichen, denk ich.

Normal dauert es nur ein paar Taage, im Extremfall können es auch 1-2 Wochen sein. Dann sollte es passen. Wichtig ist, dass du ´die Brille aber auch ständig trägst.

Naja ich habe auch eine Brille und die längste Zeit mich richtig an sie zu gewöhnen waren so 2 Tage oder weniger auf jeden Fall ein Tag. Also keine Panik. xDD

das wird! Immer wenn ich ne neue Brille hab kam es mir immer so vor als würde ich "im" Boden laufen also alles ziemlich erhöht... Aber spätestens nach einer Woche ging es dann.

Ach morgen abend um diese Uhrzeit hast du dich dran gewöhnt :)

Was möchtest Du wissen?