Wann habe ich das Recht auf Fahrtkostenerstattung als Schüler Welche Bedingungen muss ich erfüllen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein mit dem Ausbildungsgehalt sind die Fahrtkosten in den Ausbildungsbetrieb und zur Berufsschule selbst zu tragen. Manche Arbeitgeber zahlen freiwillig einen Zuschuss, eine Verpflichtung dazu gibt es aber nicht.

Wohnst du alleine, kannst du ggf. generell BAB beantragen, wenn du zu wenig Einkommen hast. Kindergeld gibt es ja auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, hast du nicht. Die Fahrkosten musst du von deiner Ausbildungsvergütung bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InstantWow
12.11.2015, 10:50

Ganz sicher? Ist ja wahnsinn... ! Auch die für öffentliche Verkehrsmittel? Ich habe in Erinnerung dass meine Eltern auf der Realschule diese bezahlt bekommen hatten, damals

0

Nein.. die Fahrtkosten muss man selber tragen. Ist natürlich ein ganzes Stück vom Ausbildungsgehalt. Manchmal kann man eine Bezuschussung von der Firma bekommen aber bei mir gibts das leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InstantWow
12.11.2015, 10:51

Ganz sicher? Ist ja wahnsinn... ! Auch die für öffentliche Verkehrsmittel? Ich habe in Erinnerung dass meine Eltern auf der Realschule diese bezahlt bekommen hatten, damals

0

Hallo :-)

Fahrtkosten zu welchem Bezug? Zu einer Freundin? Bitte konkretisieren!

Viele Grüße :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InstantWow
12.11.2015, 10:51

Der Schulweg natürlich (:

0

Erstattung von wem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InstantWow
12.11.2015, 10:50

Dem landkreis

0

Was möchtest Du wissen?