Wann gibt man es auf den Grill?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

bei der Glut solltest du darauf achten, dass die Kohle/ die Briketts komplett mit weißer Asche überzogen sind - alles andere ist nicht wirklich gesund.

Halt die Hand über den Grill in der Höhe wo ungefähr das Fleisch sein soll, also in welcher Höhe es liegt. Kannst du deine Hand keine fünf Sekunden in dieser Position halten, dann hat der Grill die richtige Temperatur.

Und noch ein kleiner Hinweis - das Fleisch nicht wie verrückt drehen, sondern erst vier Minuten von einer Seite, dann vier Minuten von der anderen Seite. So ist es schön durch und obendrein noch saftig. Zu vieles unnötiges Drehen macht es trocken :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weiße Glut und genügend Hitze. Wende dazu die 3-Sekunden-Regel an: Hand über den Rost halten....nach 3 Sekunden sollte es so heiß sein, dass du die Hand wegziehen möchtest/tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Glut weiß ist und es nur noch wenig raucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Glut weiß und genug Hitze dann kommt das drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Kohle wenn sie komplett durchgeglüht ist. Bei Gas ca. ne viertel Stunde vorheizen, dass der Rost richtig heiß ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?