Wann gibt es Hitzefrei in deutschland?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das liegt vor allem an der Schule. Ich bin in Berlin auf eine Gemeinschaftsschule gegangen ( 1.-10. Klasse) und dort wurde immer im schattigsten Raum gemessen. War die Temperatur morgens höher als 27 Grad gab es Hitzefrei. Allerdings auch nur einen Tag, danach wurde verkürzt unterrichtet. das hieß dann 30 Minuten pro Unterichtsstunde bzw. 60 Minuten statt 90 Minuten Blockunterricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Das muss jede Schule selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hitzefrei liegt immer im ermessen der Schule, eine allgemeine Regelung gibt es dafür nicht.

Nebenbei möchte ich Sie bitten die Foren Regeln einzuhalten. Fragetitel sind nicht erwünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChivasAufEx
04.04.2016, 23:44

was sind fragetitel?

1
Kommentar von ChivasAufEx
04.04.2016, 23:46

Achso danke werde ich in zukunft ändern

0

Das entscheidet die Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das entscheidet die Schulleitung frag dort nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich aufs Gymnasium ging - das war in den 1990ern - ging das Gerücht um, es gäbe hitzefrei, wenn es am frühen Vormittag schon 27 Grad sind.

Man muss jedoch dazu sagen, dass damals klimatisierte Räume bei weitem nicht so weit verbreitet waren, wie jetzt.

Ich weiß nicht, wie weit die Schulen aktuell ausgestattet sind, aber falls es bei euch eine Klimaanlage gibt, sehe ich keinen Grund, weshalb ihr hitzefrei bekommen solltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?