wann genau ist man geschäftsfähig

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um auch mal einen Paragraphen zu nennen:

§ 2 BGB: Die Volljährigkeit tritt mit der Vollendung des 18. Lebensjahres ein.

--> Das haben andere ja schon erklärt, am 23.07. um 0:00 bist du volljährig.

Dass Volljährigkeit auch Geschäftsfähigkeit bedeutet, kannst du aus § 106 BGB entnehmen: Ein Minderjähriger (Gegenteil von Volljähriger) ... ist ... in der Geschäftsfähigkeit beschränkt.

Was anders herum also bedeutet, dass ein Volljähriger auch geschäftsfähig ist.

Meine Frage: Wird die Volljährigkeit im Monat oder auf den Tag genau gerechnet? Also bin ich dann ab Anfang Juli voll geschäftsfähig oder erst ab 23.Juli?

Die Fristberechnung laut dem BGB besagt, dass die Frist mit dem Ablauf des Tages endet, an dem das Ereignis begonnen hat (sofern das Ereignis nicht zu Beginn des Tages, sondern während des Tages stattfand).

Das würde bedeuten, dass du erst mit dem Ablauf des 23. Juli voll geschäftsfähig werden würdest.

Doch den vielen Vätern und wenigen Müttern unserer Gesetze sei Dank: Bei dem Geburtstag gibt es eine Ausnahme. Hier beginnt dein 19. Lebensjahr bereits am 23.07.2014 um 0:00 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt kannst du Verträge schließen wie du lustig bist...

Wenn du am 23. Juli Geburtstag hast, hast du am 22. Juli um 24 Uhr dein Lebenjahr voll. Also kannst du am 23. Juli abschließen.

Denke bitte daran: Kein Abschluss ohne die Sicherheit, auch zahlen zu können. Sonst wäre das Betrug. Aber das hast du ja angedeutet...

Und mit 18 bist du auch voll Strafmündig.

Kein Abschluss ohne die Sicherheit, auch zahlen zu können. Sonst wäre das Betrug.

Na, ganz so haarig ist die Sache nicht. Nicht jeder Vertrag, den man nicht erfüllen kann, ist auch sofort ein Betrug. Denn für einen Betrug bedarf es zuerst mal einer Täuschung. Diese kann vorliegen, wenn man über seine finanziellen Möglichkeiten falsche Auskunft gibt. Aber oftmals wir danach gar nicht gefragt, sodass auch keine Täuschung vorliegt.

Und wo keine Täuschung, da kein Betrug. ;-)

0

Ab deinem 18. Geburtstag bist du voll geschäftsfähig.

Was möchtest Du wissen?