Wann genau beginnt ein Neuanspruch Krankengeld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein neuer Anspruch auf Krankengeld „wegen derselben Krankheit“ liegt nur dann vor, wenn Du  in der Zwischenzeit mindestens sechs Monate nicht wegen dieser Krankheit arbeitsunfähig und erwerbstätig warst, oder der Arbeitsvermittlung zur Verfügung standest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
07.04.2016, 22:27

Also muss ich noch 5 Monate arbeiten oder wird die Zeit der anderen Operation angerechnet?

0

HalloRossi,

Sie schreiben:

Wann genau beginnt ein Neuanspruch Krankengeld?

Antwort:

Jeder Einzelfall ist anders!

Ihre Frage sollten Sie direkt mit Ihrem zuständigen Sachbearbeiter bei Ihrer Krankenkasse rechtsverbindlich klären, denn hier hat niemand Einblick in Ihre Akten und in Ihre individuellen Vorgeschichten!

Unter folgenden Links können Sie sich zum Beispiel einen Überblick verschaffen,

der Teufel steckt aber im Detail:

http://www.betanet.de/betanet/soziales_recht/Krankengeld---Keine-Zahlung-1289.html#ue1

http://www.betanet.de/betanet/soziales_recht/Krankengeld---Keine-Zahlung-1289.html#ue6

Bei weiteren Unklarheiten vom VDK beraten lassen:

http://www.vdk.de/deutschland/pages/mitgliedschaft/64026/rechtsberatung

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?