Wann geht man Martin Luther singen am 10.11.11 oder am 11.11.11

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das martinisingen ist am 10.11. und wird in protestantischen regionen praktiziert.

der sankt martins tag, am 11.11., also der tag der in den katholischen regionen auf den heiligen martin zurueck geht.

da ich nicht weiss wohe du kommst, kann es beiden sein.

Was soll das drumrumgerede... Singen geht man heute (und wir früher auch) am Martinsabend. Das ist der Tag vor St. Martin also der 10.11. Wir führen hier doch keinen Theologenstreit. Katoliken und Protestanten (in den letzten Jahren vermehr auch Mohamedaner) singen natürlich am gleichen Tag. Ich möchte die Herrschaften die nur dumm schwätzen wollen und ein par Punkte abgreifen mal bitten ihre Handlungsweise zu überdenken. Viel Spaß beim Martinsingen. Gruß Martin

Man singt für den Heiligen Martin, am 11.11., aber das hat nichts mit Martin Luther zu tun.

der brauch gehr allerdings in den evangelischen regionen auf martin luther zurueck. nicht auf den heiligen martin.

0

Ich bin drau reingefallen. :-)

0
@Jerne79

Mach Dir nichts draus. Bei den Katholiken heißt es bei dem Heiligen Martin auch Martini. Ich habe aber gerade mal Wiki befragt und in Köln zog man 1525 zum Vorabend los. Woanders wird der Tag eher als Festlichkeit zum Heiligentag angegeben und der ist am 11.

Was Martin Luther aber damit zu tun hat, habe ich noch nicht herausgefunden, da Martinstag auch schon vor dem Bauernverräter begangen wurde.

0

Was möchtest Du wissen?