Wann geht die Wirkung von Abführmittel weg?

3 Antworten

Kommt drauf an, wieviel er genommen hat und wie schnell der Körper das verwertet.

Kann schon sein, dass das jetzt noch Nachwehen sind.

Morgen ist es sicher weg. Wenn nicht, hat er wohl eine Verstimmung.

LG Kessy

1

er hat ein beutel genommen (150 ml). 

0
24
@KenKK

150 ml?????

Ich kenne nur Abführmittel, die man tropfenweise einnimmt bzw. 5 ml als Klistier!

Was zum Geier ist das denn?

0
24
@KenKK

Na, dann hat er den Inhalt eines Beutels in 150 ml. Wasser aufgelöst. Das ist dann schon mal was ganz anderes.

Dieses Präparat wird zur kompletten Darmreinigung vor einer Spiegelung empfohlen, klar, dass das den letzten Rest rausholt.

Ich hoffe, dein Freund hat auch mehrere Male danach noch Flüssigkeit getrunken, damit auch alles gut durchgespült wird. Wenn nicht, könnte noch was davon im Darm "hängen" und die Beschwerden verursachen.

Demnächst, wenn dein Freund Verstopfung hat, sollte er besser Laxoberal einnehmen oder Ähnliches, aber nicht gleich sowas. Es sei denn, er hat ne Darmspiegelung vor sich. :-)

LG Kessy

0
1
@Kessy04

ja das hat er aber weißt du vielleicht wie lange die wirkung ungefähr anhält?

0
24
@KenKK

Ich habe leider keinerlei Erfahrung mit diesem Medikament....
Dein Freund kann ja ein paar stopfende Dinge essen wie Banane oder Kartoffelbrei. Vielleicht hilft das auch schon. Aber nicht zuviel, sonst braucht er wieder Abführmittel. ;-)

Wenn er normal isst (wobei Banane und Kartoffelbrei echt gut sind bei sowas), dann müsste es morgen eigentlich besser sein.

Im Zweifel immer einen Arzt aufsuchen!!

Gute Besserung für deinen Kumpel

Kessy

0

So lange sollte die Wirkung nicht anhalten. Dann hat er wohl nen nervösen Magen oder einen der Inhaltsstoffe nicht vertragen. Er sollte viel trinken um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen.

1

er hat ein beutel genommen (150 ml). 

0
26

Das sagt nix aus. Was ist denn die empfohlene Einmaldosis? Und welches Mittel?

0
26

Warum schaust du/er nicht in den Beipackzettel?

0

das hängt immer von der Menge und welche ab

1

er hat ein beutel genommen (150 ml). 

0

Vom Abführmittel Durchfall?

Hallo. Ich bin’s man wieder. Ich habe jetzt zum 2. mal Abführmittel genommen da es mir beim ersten Mal nichts geholfen hat. Jetzt hat es gewirkt und ich hab schmerzen und Durchfall. Ist das normal und wenn es morgen nicht besser ist soll ich lieber nicht zu Schule gehen?

...zur Frage

Wann lässt die wirkung eines Abführmittels nach?

Ich hab eine magen darmspiegelung und ich muss ja abführmittel nehmen. ich musste Citrafleet, Prepacol nehmen... wann lässt sie nacg?

...zur Frage

Wenn man Abführmittel nimmt und gleichzeitig einen Durchfall-Stopper, neutralisiert sichs?

Was würde Wirkung haben? Der Magenberuhiger oder das Abführmittel?

...zur Frage

Wie "funktioniert" Abführmittel "richtig"?

Ich habe vor ca. einem Monat Abführmittel genommen da ich einen sehr sehr starken Stuhlgang habe. Als ich es zu mir genommen habe bin ich nach ca. 7 Stunden auf die Toilette gegangen aber der Stuhlgang war genau so hart wie davor und Durchfall habe ich erst am nächsten Tag gekriegt. Nun habe ich immer noch dasselbe Problem und nun Abführmittel wieder genommen. Ich trinke jetzt nachdem ich die Tablette genommen habe richtig viel Wasser aber ich weiß nicht ob ich einen "leichten" stuhlgang kriegen werde oder nicht da es letztes mal ja auch nicht geklappt hat. Ich haben den Stuhlgang jetzt schon 4 Tage Unterdrückt da ich "angst" vor den schmerzen habe.

...zur Frage

Wann lässt die Wirkung von Dulcolax Tropfen endlich nach?

Hey, ich konnte eine Woche nicht auf die Toilette, also bin ich gestern in die Apotheke und wollte pflanzliches Abführmittel, die sagte mir aber das sich das pflanzliche sich nicht viel von den chemischen nimmt. Sie gab mir Dulcolax Tropfen ich sollte 10 Tropfen nehmen was ich auch tat, doch ich habe seit Stunden heftige Bauchschmerzen, im Internet steht das es von dem Dulcolax kommt und jetzt sitze ich hier stundenlang auf dem Pott und sche*** mir quasi den Darm aus dem Wanst... Weiß jemand wann die Wirkung von Dulcolax Tropfen nachlässt? :(

...zur Frage

Abführmittel ohne Verstopfung nehmen?

Was passiert wenn man Abführmittel nimmt aber keine Verstopfung hat? Kriegt man dann dollen Durchfall? Oder passiert einfach Garnichts?

Und wenn ja, wie lange hat man danm durchfall?

Und nein ich will niemanden ein Streich spielen oder sonst was, also bitte keine Dummen Sprüche

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?