Wann geht die Übelkeit bei einer Laktoseintoleranz weg?

1 Antwort

Hi sabrina0703,

also, wenn deine Übelkeit "nur" von der Laktose herrührt, sollte sich spätestens nach ein paar Tagen wenigstens eine Besserung einstellen, wenn du die laktosehaltigen Lebensmittel konsequent weglässt.

Hast du denn eine Diagnose vom Arzt, das du eine Laktoseintoleranz hast? Ansonsten können deine Beschwerden auch eine ganz andere Ursache haben.

Im Zweifel schadet es nicht, wenn du Fenchel-Anis-Kümmel Tee trinkst. Das beruhigt den Magen auf jeden Fall :) 

LG, Laura

Nein ich hab keine Diagnose aber ich habe morgen einen Laktose Atemtest  ich hoffe dass die Übelkeit von da kommt :( LG

0
@sabrina0703

Ich drücke dir die Daumen, dass du ganz bald die Ursache herausfindest. Bis dahin ist der Tee auf jeden Fall eine kleine Hilfe :)

0

Was möchtest Du wissen?