Wann geht der Muskelkater weg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde ein paar Tage warten, ein Muskelkater hält höchstens eine Woche. Wenn er dann immer noch nicht weg ist, würde Ich mir überlegen, zum Arzt zu gehen, weil du dir dann vielleicht etwas gezerrt hast.

Um den Schmerz zu lindern hilft ein heißes Bad oder ein Kirschkernkissen. Ansonsten könntest du auch leichte Schmerzmittel einnehmen, wenn der Schmerz wirklich nicht mehr erträglich ist. Aber weiterhin leichte, nicht zu sehr beanspruchende Übungen machen, das hilft!

Ich hoffe, Ich konnte dir helfen! Viel Glück, dass der Muskelkater bald weg geht! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du machst Sport :) Arme in Bewegung halten zb mit Liegestützen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Muskelkater hast, hast du etwas falsch gemacht, da Muskelkater Muskelfaserrisse sind.. 

ich würde dir empfehlen solange die Stellen nicht zu arg zu belasten, bis es weg ist. Kannst die Stellen ein wenig massieren. Falls du so lange nicht ohne Sport auskommst passe einfach auf die Übungen nicht zu hastig auszuführen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas265
26.05.2016, 19:50

Aber joggen kann man, oder?😅

2

Hallo!  Magnesium : Diese Fehlinformation scheint unsterblich zu sein. Magnesium ist ein probates Mittel bei Flüssigkeitsverlust und kann Krämpfe verhindern.Bei Muskelkater ist es eine Nullnummer.  Es hilft nur die Zeit.

Verlauf eines starken Muskelkaters : Der Muskelkater ist am 1. Tag stark, am 2. Tag oft noch etwas vehementer, am 3. Tag noch präsent aber merklich in der Abflauphase. Am 4. Tag sind oft noch leichte "Wehen" zu spüren - am 5. Tag ist alles vorbei. 

Aber Deine Probleme deuten auf einseitiges Training hin, alls Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kami1a
27.05.2016, 18:01

Der häufigste Fehler gerade bei Anfängern ist zu viel isoliertes Training der Arme.

Nur ein komplexes Training ist ein gutes und gesundes Training. Dysbalancen durch falsches oder einseitiges Training gehören zu den größten Problemen im Kraftsport, Schäden entstehen selten weil man zu viel aber oft weil man falsch trainiert.

Gerade die wichtigen Beine werden vernachlässigt.

0

3-4 Tage vlt. in 1. Woche geht das sicher weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?