Wann gehört zu einem Lastschriftmandat eine Unterschrift. Beispiel FLug buchen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

eine Lastschrift bedarf auch einer Unterschrift, du hast nämlich einen Auftrag dazu erteilt. Die Fa. kann diesen Betrag abbuchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lexusclass 23.01.2016, 14:37

danke, ich habe das Lastschriftmandat der Fluggesellschaft ohne meine Unterschrift vorliegen. Ich habe diesen Flug nicht gebucht. Wie ist die Erklärung dazu, das keine Unterschrift benötigt wird, um eine Lastschrift ausführen zu können ?

0
Lexusclass 23.01.2016, 15:12
@peterobm

oh, danke. Ein Fehler war, das ich keine MIttleilung über die Lastschrift erhalten habe. Das ist bei Geschäftskunden zwingend vorgeschrieben. Darauf begründet sich dann ein Schadensersatz. (Ein einfaches zurückgeben der Lastschrift ist von mir nicht gewollt). Ich werde das mit den AGB meiner Bank abgleichen. Danke

0
peterobm 23.01.2016, 15:13
@Lexusclass

man bekommt in der Regel immer eine bestätigte Rechnung 

0
Lexusclass 23.01.2016, 15:51
@peterobm

ja, da kam drei Tage nach der Abbuchung eine Rechnung per mail. Danke

0
Lexusclass 23.01.2016, 15:01

Das Dokument (Lastschriftmandat) der FLuggesellschaft ist ohne Unterschrift gültig. So der Text unter dem Schreiben.

0
peterobm 23.01.2016, 15:05
@Lexusclass

der Auftrag wurde mit der Flugbuchung für diesen Betrag ausdrücklich erlaubt. 

Man kann aber solche Lastschriften über die Bank innerhalb 6 Wochen zurückbuchen lassen.

0
Lexusclass 23.01.2016, 15:36
@peterobm

danke. den Flug habe ich nicht gebucht. Meine Kontodaten waren bekannt. Eine Sepa Lastschrift kann innerhalb 8 Wochen zurückgegeben werden.

0

Was möchtest Du wissen?