Wann gefriert Alkohol?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Wein- und Bierflaschen im Gefrierfach platzen, liegt am hohen Wassergehalt in der Flüssigkeit. Je hochprozentiger, desto weniger gefriert das Getränk.

Ja ist schon klar, aber wo ist dann der Alkohol hin? Wenn es ein Gemisch ist und das Wasser gefriert muss doch der Alkohol noch da sein?? oder gefriert das Ganze Gemisch un der Alkohol löst sich nicht da raus beim Gefrieren?

0
@babbel1965

Der Alkohol ist immer noch als Gemisch in der Flasche. Es reicht aber noch nicht um ein Einfrieren zu verhindern. Der Gefrierpunkt sinkt nur etwas unter 0°C ab. Höherprozentigen Alkohol kannst Du bedenkenlos einfrieren ohne dass die Flasche platzt weil der Inhalt einfriert.

0

Alkohol gefriert bei -114°C. Es ist also eher unwahrscheinlich das Du mal gefrorenen Alkohol in die Hände bekommst. Die Bier oder Weinflaschen im Frost platzen weil sie zu wenig Alkohol haben. Der Wasseranteil ist viel höher und das gefriert bekanntlich schon bei 0°C.

wenn Flaschen im Gefrierschrank platzen , liegt es daran, daß die eben auch noch Wasser enthalten und keinen reinen Alkohol

Was möchtest Du wissen?