Wann gab es den ersten menschen und wie ist der entstanden?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine 100% sichere Antwort hat es nicht. Jedoch würde ich auf die Evolutionstheorie, bauen, welches Prinzip schon bewiesen wurde. Sobald Lebewesen sich in ihrer Art nedroht fühlen, sucht das Gehirn nach anderen Möglichkeiten, beispielsweise hat Darwin (ich glaube er war es) zwei Vogelarten untersucht, die beide das gleiche Futter essen. Die Schnabelform der unterlegenen Rasse hat sich dann geändert, so dass es auch andere Speisen zu sich nehmen konnte. So wurden aus den Bakterien Fische, welche es auf das Land zog und die sich immer weiter anders entwickelt haben bis zu den Säugetieren, woraus dann der Mensch entstand. Es hat auch andere Beweise, wie Fossilien, die das deuten lassen. Ich möchte jetzt nicht falsch rüberkommen und das musst du nicht bei mir machen, aber zeichne doch eine der Antworten als Hilfreichste aus. Die meisten vergessen das.:)

wahrscheinlich kleine Lebewesen die sich immer und immer mehr entwickelt haben bis hin zum Menschen.

Der moderne Mensch (Homo Sapiens) ist vor 100.000 Jahren entstanden, wenn ich das richtig im Kopf habe.

Was möchtest Du wissen?