Wann für den Master bewerben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für der Sommersemester ist es noch nicht zu spät sich zu bewerben. Allerdings bieten nicht alle Unis den Studienbeginn zum SoSe an. Wenn du dich für das WiSe 2013 bewerben, dann sind die meisten Fristen im Frühjahr/Frühsommer (hierbei aber unbedingt auf die Homepage der Wunschuni gucken).

Da du dich in den meisten Fällen erst mit deinem Bachelorabschlusszeugnis bewerben kannst ist es wohl noch zu früh. Ansonsten hast du ja selbst schon geschrieben, dass es von Uni zu Uni unterschiedlich ist. Also kannst du dir die Antwort selbst geben. Wie willst du dich denn ohne Abschlusszeugnis bewerben?

KunAguero89 05.10.2012, 13:47

Genauso wie ich mich ohne Abizeugnis für das Studium damals beworben... Dann zeigt man es nach, nachdem man es erhalten hat.

Danke für die Antwort!

0
kati3015 05.10.2012, 13:51
@KunAguero89

Zulassungsvoraussetzung für die meisten Master ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium. Zulassungsvoraussetzung für den Bachelor an einer Uni ist das Abitur. Das du ohne Abizeugnis zugelassen wurdest kann ich mir schlecht vorstellen. Höchstens bei zulassungsfreien Studiengängen.

Wenn du denkst, dass die Hochschulen deine Bewerbung auch ohne Abschlusszeugnis annehmen, dann kannst du dich natürlich schon bewerben. Allerdings gibt es auch Hochschulen die einen genauen Korridor für die Zeit der Bewerbung vorgeben. Da muss man sich dann natürlich dran halten.

0

Bewerbungsende ist normalerweise für das SS der 15. Januar und für das WS der 15. Juli. Es gibt nur wenige, die davon abweichen.

Ich denke, dass du dich durchaus schon bewerben kannst. Die werden froh sein, wenn eine Bewerbung mal nicht kurz vor Schluss eintrudelt. ;)

blauegruetze 05.10.2012, 13:49

Ein anderer Redner hat nicht ganz Unrecht bzgl. der Zeugnisses. Wenn du an deiner Uni bleibst, ist das normalerweise kein Problem. Wenn du dich allerdings an einer anderen Uni bewerben willst, solltest du noch abklären, ob du das Zeugnis nachreichen kannst (falls du es nicht rechtzeitig erhälst).

0

Normalerweise finden doch für die neuen Bachelor-Absolventen weiterführende Informationsveranstaltungen statt oder? SS2013 klingt aber nicht wirklich gut, normalerweise kommt nach dem Bachelor-Abschluss gleich der Master, oder ein Jahr Pause.

blauegruetze 05.10.2012, 13:45

Die meisten Master-Studiengänge, die ich kenne, kann man sowohl zum SS als auch zum WS beginnen. Ich habe auch nur ein halbes Jahr Pause gemacht und im SS mit dem Master begonnen.

0
KunAguero89 05.10.2012, 13:46

Warum klingt das nicht gut? Ich bin ja jetzt im letzten Semester (WS 12/13) und das folgende Semester wäre das SS 13... Also wäre es doch direkt nach dem Bachelor Abschluss?

0

Was möchtest Du wissen?