Wann friert man denn?

5 Antworten

Also: ab BMI 18,5 bist du Untergewichtig

Dein Körper hat zu wenig Fettanteil, daher frierst du so stark, dass ist aber eher wenn du tatsächlich mega stark Untergewichtig bist, also ab BMI 15.

Pass auf dich auf und such dir vielleicht Unterstützung. Ich bin mir sicher du hörst das bestimmt oft genug, aber ich sags dir trotzdem dazu :)

Bei Essstörungen spielt immer der Nährstoffmangel eine Rolle wenn man friert, da die Energie-bzw. Wärmebereitstellung des Stoffwechsels nicht mehr funktioniert. So gehört "Kältegefühl" z.B. zu den Symptomen eines Eisenmangels - dazu kannst Du auch hier in meine Antwort schauen - und wahrscheinlich werden weitere Symptome auf Dich zutreffen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Du hast bulimische Magersucht bist aber nicht untergewichtig? Da passt doch was nicht. Aber ja, das kann dran liegen. Wenn ich dich aber richtig versteh bist du bereits dabei dir helfen zu lassen. Ich wünsch dir ganz viel Erfolg.

12

Hab bei 163 ein Gewicht von 46 momentan und bin 16 w. 

0
38
@Finni2013

Du bist zwar im Untergewicht, es scheint aber noch nicht so dramatisch. Geh in die Klinik und lass dir helfen bevor es zu spät ist.

1
12
@sojosa

Habe mir schon eine Klinik abgeschaut, finde den Schritt aber schon bissl drastisch :( Müsste fast acht Monate dort bleiben und nen BMI von 20 bekommen ...

Außerdem hab ich die Essstörung ja auch erst sieben Monate ...

Weiß nicht, was ich machen soll ... :(

0
38
@Finni2013

Geh hin, bitte. Je länger du wartest um so schwerer wird es.

1
14

Ich hoffe, das war Ironie... Man ist nicht NUR magersüchtig, wenn man untergewichtig ist... Magersucht fängt ja nicht da an, wenn man schon total dünn ist, sondern schon vorher.

0
38
@somethingRandom

@ somethingRandom

Das war keine Ironie, das war ne Feststellung. Hatte ihre anderen Fragen gelesen und ihre Werte zeigen tatsächlich Untergewicht. Dass Esstörungen im Kopf anfangen bevor man sie sieht, ist mir durchaus bewusst.

0

Bmi von 17 wirklich schlimm?

Ich bin 16 Jahre alt, 1,59 m groß und wiege 43 Kilo. Laut meinem Bmi bin ich stark untergewichtig. Ist das jetzt irgentwie sehr schlimm? Also ich friere öfters und schneller als andere aber sonnst gehts mir gut.

...zur Frage

Warum werden meine Hände lila/ blau?

Hey, bei mir ist es so, ich habe immer, aber wirklich IMMER kalte Hände. Sehr kalte Hände. Und meine Körpertemperatur beträgt im Normalfall 34-36°C. Oft wird meine haut gefleckt, und an den Händen lila und blau.. Woran kann das liegen? Es ist oft so.. Ich gehe zur Schule und Friere (ich kann anziehen was/ wieviel ich will), dann sind wir in der Schule, wärmen uns langsam auf und während den ersten beiden stunden sind meine Handy lila/blau. Woran liegt das?

...zur Frage

BMI sagt ich bin untergewichtig was tun?

Hallo ich weiß nicht warum aber wenn ich bei BMI mein gewicht: 52.5 alter: 13 und größe: 166 dann sagt er mir dass ich untergewichtig bin. Was jedoch nicht sein kann denn ich habe schon an den Seiten usw. Etwas Speck.

...zur Frage

Kalorien zählen nach der Magersucht?

Hallo Ihr lieben. Ich war vor ein Paar Monaten noch Untergewichtig mit einem BMI von 14.5. Jetzt habe ich zugenommen und bin bei einem BMI von 20.0. Die Magersucht macht mir aber psychisch noch zu schaffen. Ich zähle weiterhin meine Kalorien. Ich würde gerne wissen ob es in ordnung ist für eine ehemalige Magersüchtige Person weiterhin Kalorien zu zählen. Nicht um möglichst wenig zu essen und abzunehmen, sondern um sicher zu gehen dass der genaue Tagesbedarf von 2,000-2,200Kcal täglich gedeckt wird. Es gibt mir immer noch einbisschen das Gefühl von kontrolle und ich weiss dass ich nicht zu wenig und nicht zu viel esse. Sollte ich weiterhin meinen Kalorien Tracker benutzen wenn es mir hilft? Ich würde gerne mal Fremde Meinungen zu dieser Situation hören. Liebe Grüße :*

...zur Frage

Kann man Magersüchtig sein trotz normal Gewicht?

Also wenn zum Beispiel jemand Normalgewicht hat aber Symptome der Magersucht aufweist kann er dann obwohl er nicht Untergewichtig ist Magersucht haben und gibt es Magersüchtigen die nie wirklich untergewichtig waren aber trotzdem Magersucht hatten ? Oder ist das dann was anders ?

würde mich interessieren bin nicht Magersüchtig frage nur aus Interesse :)

...zur Frage

Magersucht Recovery

Ich habe mich jetzt endlich dazu entschlossen, gegen meine Magersucht zu kämpfen. Im Januar komme ich in die Klinik in der Lüneburger Heide, da hab ich bisher auch nur gutes von gehört.

Ich lebe zurzeit nach Essplänen und bin/war eigentlich auch sehr motiviert. Doch jetzt habe ich erfahren, dass ein Mädchen aus meiner Klasse ihr eigenes Recovery aufgeben hat und wieder hungern will. Sie ist 1.76m groß und wiegt 50kg, ihr niedrigstes Gewicht waren 41kg und da sie nicht in die Klinik wollte, hat sie mehr gegessen und es auch tatsächlich geschafft, sich ein wenig von der Magersucht abzugrenzen.

Aber jetzt fühlt sie sich nicht wohl und will sich wieder auf mindestens 46kg runterhungern (BMI 14.8) am liebsten 39kg.. (BMI von 12.5!!)

Mich selbst schränkt das sehr ein, weil ich unglaubliche Angst habe, trotzdem weiterhin zu recovern. Im Moment hat sie ja noch einen BMI von 16 und ist somit 'dicker' als ich (mein BMI ist 15.2) Aber es wird nicht lange so sein und am liebsten würde ich wieder abnehmen.

Habt ihr Tipps, wie ich mich davon nicht beeinflussen lassen kann und trotzdem etwas essen kann, auch, wenn sie den ganzen Tag lang nichts isst? Von meiner Psychologin kann ich leider nicht allzu viel erwarten._.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?