Wann Flug nach Costa Rica buchen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Es gibt nur zwei Jahreszeiten: die sogenannte Regenzeit
von ca. Mai bis November und die Trockenzeit von ca. Dezember
bis April. "

warum unbedingt in der regenzeit?

ist schon mal die erste frage. ich kenne CR seit 25 jahren, habe dort auch rundreisen geleitet. zuletzt war ich im dez/jan 15 - da sollte die regenzeit schon längst vorbei sein (feundin konnte nicht anders, obwohl ich ihr sagte, das ende ist immer relativ und hält sich nicht an alte regeln...) - na was war - im cahuita nat.park bei strömendem regen keine tiere (und da könnte man affen und faultiere hautnah haben) - tortuguero nat.park war überschwemmt, jedesmal wenn wir aufbrechen wollten fings wieder an zu schütten - den vulkan arenal haben wir in einigen regentagen nie zu gesicht bekommen, am beach ists auch nicht lustig bei dem wetter, wenn auch nicht kalt - aber hatte dann sogar bronchities, denn wenn man immer nass ist, bzw. immer nasse füsse!! hat, klamotten nicht trocknen - dann ist das auf dauer nicht gut. -- es ist halt leider nicht so wie zb manchmal in den tropen, dass es mal 1 std regnet und dann wieder alles nett ist - im regenwald! von CR regnet es dann wie aus kübeln und das tagelang.

da ich oft nach zentralamerika fliege nun zu den flügen: natl. wenn ihr es fix wisst, könnt ihr schon buchen. aber auch beachten , daß viele angebote nicht soo früh heraussen sind. zb. f. brasilien hat die tap jetzt ein angebot f märz/april - also nur 2-3 monate vorher und das ist saugünstig.

für costa rica suche ich meist in den flugbuchungsmaschinen wie opodo, swoodoo, flightdeals - gut ist neurdings auch momondo, zeigt den schnellsten, besten und billigsten flug an. meist geht es dann mit amerik. airlines über london nach zentralamerika, meist am billigsten über das sch.. florida wo ihr die ESTA braucht nur f.d. transfer bei den amis. fliegt aber auch klm nach san jose über panama zb. aber teurer. auch auf der condor seite könnt ihr schauen, die arbeiten ab FRA auch mit and. fluglinien im verbund.

was ich aber gut finde: ich hab im FB urlaubspiraten und urlaubshamster aktiviert, die posten täglich und man bekommt angebote mit, natl. mehr f europa, aber auch ferne. tragt euch zb f.d. newsletter von iberia ein u ä. dann bekommt man auch mit was angeboten wird.

lg aus wien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach San José in Costa Rica fliegen in der Regel keine Charterflieger, sondern eher Linienflieger. Generell kann man sagen, je eher Ihr bucht, desto günstiger wird es. Ihr solltet Euch also bisschen beeilen. Ich habe einen wie ich meine relativ günstigen Flug über Swoodoo bzw. fluege.de gefunden, wenn Ihr quasi den ganzen September dort währed und am einfachsten ab Frankfurt: Diesen größten Deutschen Flughafen solltet Ihr generell immer als Augangspunkt nehmen, da von hier aus die meissten Fluggesellschaften an die meissten Ziele fliegen. Kostenpunkt 640,- Euro pro Person bei ganz annehmbaren Flugzeiten und mit Air France. Wartet auf keinen Fall mehr so langen - ihr werdet beobachten: je weiter Euere Reise in der Zukunft liegt, desto günstiger sollte sie eigentlich sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?