Wann findet crossing over statt?

2 Antworten

Teile der homologen Chromosomen überlappen sich beim Paaren in der Prophase 1, brechen ab und tauschen die Bruchstücke miteinander aus.

Das ganze erklärt (teilweise) die gigantische Vielfalt an genetischen Kombinationen.

Bei der Meiose. Wie möchte ich auch gerne wisse (Gäbe den Nobelpreis). Die Folge ist ein Austausch von Abschnitten zwischen homologen Chromosomen. Hier sind Folge und Funktion wohl das Gleiche. Die Gene werden durchgemischt. Das ist wie beim Kartenspiel: Wenn nie gemischt wird, wird's langweilig.

Was möchtest Du wissen?