Nach europäischer Zeit am Freitag, den 21. August, so Gott will. Da in Korea ja eher der Tag anbricht, als hier in Mitteleuropa, müsste man die Zeitverschiebung dementsprechend beachten.

Der Ramadan fängt an, wenn irgendwo auf der Welt ein Muslim die Mondsichel (Hilal) sichtet, und das gilt dann für alle Muslime überall auf der Welt. Leider halten sich die meisten Länder nicht daran. Ich empfehle dir, dich, wenn möglich, nach dem arabischen Fernsehen (z.B. Iqra) zu richten, oder nach entsprechenden Internet-Seiten. Schön zu hören, dass es auch in Korea eine Moschee und Muslime gibt, ma-sha Allah!

Als Richtwert gilt dieses Jahr der 1.August inshaAllah. Je nachdem wonach sich die Moschee in Korea richtet kann es um einen Tag abweichen.

Antworten wie : "googel mal" sind ja echt der Hammer hier.

Was möchtest Du wissen?