Wann fängt man an, Ergebnisse vom Training zu bemerken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Bei normalem Trainingsverlauf meistens nach 3 - 4 Wochen Aber schon nach wenigen Tagen wirst Du Fortschritte registrieren können - bei allen messbaren Leistungen wie z. B. Bankdrücken. 

Wichtig ist gerade für den Anfänger ein komplexes Training. Und nicht, wie viele Kraftsportler, die Beine vergessen, sonst siehst Du später aus wie Spongebob, Karton auf Stelzen.

Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex.

Ausgerechnet die wichtigste Übung trainiert halt keiner gerne, ist eben mühsam.

Und vor allem beim Bankdrücken ist die Technik extrem wichtig, ich sehe so viele Leute, die die dümmsten Fehler machen.

Sowas ist echt gefährlich.

1
@Akainuu

Da fangen die Fehler schon an wenn der Anfänger einen Hebergurt beim Bankdrücken trägt. 


0
@kami1a

Würde gerne mal deine Meinung zu etwas wissen, was hältst du denn von diesen Leuten, die beim Bankdrücken die Füße in die Luft heben und sie nicht auf den Boden tun, um zusätzlich Stabilität zu erlangen? :)

1
@Akainuu

Mit leichten Gewichten kann man fast jeden Unsinn machen bei schweren Belastungen wird es gefährlich. Persönlich trainiere ich übrigens kein Flachbankdrücken obwohl ich da extreme Gewichte bewegen kann

1

Manche nach einigen Wochen und andere nach einigen Monaten, wir können hier weder die Richtigkeit deines Trainings/deiner Ernährung, noch deine Genetik beurteilen. 

Im Regelfall spürt man Veränderungen einfach nach 4-5 Wochen, aber ob es dann äußerlich wirklich sichtbar ist, ist eine Frage.

Für wirklich sichtbare Veränderungen solltest du dir einige Monate Zeit nehmen, jede Woche mehrmals trainieren und deine Ernährung nicht außer Acht lassen. 

Das ist nichts, was du in einigen Wochen erreichen kannst, du solltest auch beachten, dass du am Anfang schneller Fortschritte machen wirst.

Und GANZ WICHTIG: Solltest du deine Priorität auf den Muskelaufbau legen - nach nur einer Woche - wirst du deinen Körper zerstören.

Anfänger machen den Fehler, dass sie meinen, sie müssten sofort all-out gehen, aber beherrschen nicht einmal die Ausführung. Viele nehmen auch viel zu viel Gewicht, der Körper kennt diese Belastung nicht und das geht sowas von in die Gelenke. 

Wenn du die Ausführung nicht beherrscht, dann wirst du später richtige Probleme haben, denn das macht sich durch Schmerzen bemerkbar. Es gibt durchaus Leute, die sich wegen sowas einen Bandscheibenvorfall holen, du solltest wenig Gewicht nehmen und erstmal die Ausführung antrainieren.

Fitness ist kein Sprint, sondern ein Marathon. 

Was möchtest Du wissen?