Wann fängt der 3. Weltkrieg an?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frag mal USA und NATO was sie so geplant haben 

Der totale Weltkrieg wird wahrscheinlich nicht stattfinden,weil dies die totale Zerstörung bedeuten würde..

Alleine die Amerikaner haben durch die Abrüstung mit der Sovjetunion soviel Giftgas vernichtet,dass man damit hätte die ganze Menschheit vernichten können.

Kriege werden sich mehr oder weniger örtlich begrenzen und solange dauern,bis eine Seite kein Material hat oder sich den Krieg nicht mehr leisten kann.

der Einsatz einer Atombombe wäre allerdings auch denkbar.

Begründung :Bei einer totalen Vernichtung,würden die Superreichen,die ja alles kontrollieren selber alles verlieren,was sie haben,auch ihre Familie und Kinder.

In der Vergangenheit sind die armen Leute immer mehr oder weniger von diesen Superreichen als "Kanonenfutter" benutzt worden.

GRUNDSÄTZLICH : Es geht doch immer nur um Macht und um die Weltherrschaft !! das war bis jetzt immer so. 

Wer sollte das wissen?

Du bist übrigens nicht der einzige, der in den vergangenen Wochen auf die Idee gekommen ist, eine Frage dieser Art zu stellen.

Rufst du hier das Thema "Krieg" auf, wirst du feststellen, dass die Frage zum III. Weltkrieg teilweise mehrmals täglich gestellt wird. Die Antworten gleichen sich, du kannst dir die schönste aussuchen.

Z.Z. deutet nichts auf einen Krieg hin, an dem wir unmittelbar beteiligt sind, der die Ausmaße eines Weltkriegs hat. Schaut man mal auf die gegenwärtigen Konflikte in der Welt und berücksichtigt die Beteiligung aller Staaten, in welcher Form auch immer, befindet sich die Welt bereits in einem globalen Krieg.

Wir haben 40 Jahre Kalter Krieg hinter uns gebracht, einige Male drohte hier ein Atomkrieg, und auch die Jahre nach dessen Ende bis zum heutigen Tag waren alles andere als friedlich. 

Derzeitig gibt es keine Veranlassung, sich eventl. vor einem III. Weltkrieg zu fürchten.

Was möchtest Du wissen?